Theater im Taunus

(lifePR) ( Bad Homburg, )
Wenn sich der Vorhang hebt, werden Burgruinen und altehrwürdige Mauern, Parks und Gärten, selbst Freibäder und Marktplätze im Taunus zu atemberaubenden Kulissen. Von Weilmünster bis nach Hofheim am Main und von Bad Camberg bis nach Bad Vilbel beeindruckt das Land der Berge, Burgen und Bäder mit Theaterdonner und Kultur pur.

"Mit seiner neuen Broschüre präsentiert der Taunus Touristik Service außergewöhnliche Facetten der Kulturlandschaft", freut sich der Vorsitzende, Landrat Ulrich Krebs, über das vielfältige Angebot. Vereine, private Veranstalter, Städte und Gemeinden haben sich viel Mühe gegeben, um Gästen und Bürgern Besonderes zu bieten.

Jeden Tag stehen große und kleine Künstler, professionelle Ensembles und ambitionierte Laientheater auf den Bühnen der Welt. Sie proben und üben, sie lernen und gestalten, um ihre Rolle so perfekt wie nur möglich zu spielen. Doch in diesem Jahr scheinen die Bretter, die die Welt bedeuten, besonders im Taunus zu liegen. Große und kleine Theaterfans kommen da voll und ganz auf Ihre Kosten.

Der Hauptmann von Köpenick lockt zu den Burgfestspielen nach Bad Vilbel. Das kleine Teehaus lässt sich bei Theater im Park in Oberursel (Taunus) entdecken. Einen Männerschlussverkauf bietet Königstein im Taunus und Macbeth - eine schaurige Komödie frei nach Shakespeare - Weilmünster.

Wenn dann der Killekitzelkäfer, Ritter Stöpsel oder der kleine Eisbär durch die Theaterlandschaft stapfen, ist Höchstspannung für kleine Theaterfans angesagt. Riesige, runde Kinderaugen blicken gespannt auf das Geschen und können kaum erfassen, was da so alles auf der Bühne passsiert.

Die neue Broschüre "Theater im Taunus" liegt bei der Taunus Tourist-Info auf dem Marktplatz am Freilichtmuseum Hessenpark und beim Taunus Touristik Service, Ludwig-Erhard-Anlage 1-5, 61352 Bad Homburg v. d. Höhe, bereit. Ganz bequem kann sie auch per Telefon unter +49(6081)688440 angefordert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.