Der Ideallfall ist Brückner

Erfahrener Experte fühlt Pferd auf den Huf

Andreas Brückner -  Der Huf Experte. September 2018-3 (lifePR) ( CH-Lupfig/D-Zilshausen, )
Hufschuhe erleichtern nicht nur die Umstellung von Eisen auf Barhuf, sondern können ebenso bei einer Therapie unterstützen.“, betont Andreas Brückner aus Erfahrung und Überzeugung.

Der u.a. gelernte BPHC Barhufbearbeiter und zertifizierter F-Balance-Podologe ist in Niedersachsen, NRW, Sachsen-Anhalt, Saarland, Hessen, Baden-Württemberg sowie in seiner Heimat, dem Rhein-Hunsrück-Kreis in Rheinland-Pfalz, ein gefragter Gesprächspartner, wenn es um das Pferd und seine Hufe geht.

Um fit zum Thema alternativer Hufschutz mit Hufschuhe zu sein, liess er sich 2016 von Bernd Jung HUFCHECK zum Hufschuh-Fachmann ausbilden.

Hufschuhe schützen

Die Marken Equine Fusion, EasyCare, Evo Boot und Floating Boot hat er bereits lange ausgewählt, um individuell auf das Pferd abgestimmte Vorschläge dem Reiter unterbreiten zu können.

Deshalb hat er jetzt auch das Schweizer Hufschuh-Patent, den Swiss Galoppers zur Verfügung, um flexibel zu sein und noch ein Stück mehr individuelles Schuhwerk für die Pferde anbieten zu können. „Eine zusätzliche Möglichkeit.“, sagt Brückner, „… denn es gibt nicht den Hufschuh. Es gehört ein passender, ein dem Huf angegossener Schuh, der dem Pferd wohltut. Das ist das Ziel.“

Man kennt sich

So schaut sich der Experte bei einem Beratungstermin Pferd und Hufe umfänglich und komplex an, stellt die Hufgrösse und damit die entsprechenden Grösse der Hufschuhe fest. Die Schuhe kann der Reiter komfortabel vor Ort erwerben oder sie werden direkt nach Hause geliefert.

In der Regel kennt Brückner “seine“ Pferde, weil er ihr langjähriger Hufpfleger ist. Der Ideal- und Wunschfall für jeden Reiter und Eigner. Man kennt sich und das Miteinander setzt auf fachliche und menschliche Erfahrungen, die nachhaltiger wiegen als jede neue, noch so verheissungsvoll klingende Produkt-Versprechung am Markt; was nicht heisst, dass man diesen gegenüber nicht aufgeschlossen sein kann.

Der Swiss Galoppers kommt ohne Draht aus und das schnelle An- und Abstreifen vom Huf machen ihn beim Reiter beliebt. (www.goo.gl/Tp2NcX)

Die Weichkomponente im Ballenbereich ermöglicht eine optimale Anpassung. Das weiche Strahlenbett der Innensohle wirkt stossdämpfend und verhindert das Drehen des Schuhes am Huf.

Kontaktdaten:

BRÜCKNER Barhufbearbeitung
Mobil: +49 176 - 39818421 - Bitte nur Whatsapp / SMS
Telefon: +49 6762 401591
info@barhuf-brueckner.de
D-56288 Zilshausen
Kapellenstr. 28
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.