Ab 8. April 2019 im Shop erhältlich

Auch auf der Pferd Wels im Blickfeld des Interesses

Swiss Galoppers - Die L Version steht. Produziert bei der GUDO AG im Kanton Aargau (lifePR) ( Hörhausen, )
Die L-Version des Swiss Galoppers eignet sich speziell für schmalere, längere Hufe, ausladende Ballen sowie höhere Trachten.

Der Hufschuh kann in der Verbindung aus faserverstärktem Kunststoff auch individuell passend gekürzt werden.

Der alternative Hufschutz wird im 2-Komponenten-Prinzip aus technologisch modernstem Kunststoffmaterial bei der GUDO AG im Kanton Aargau hergestellt.

Das Material weist eine extrem eine hohe Abriebfestigkeit aufweist. Die Weichkomponente im Ballenbereich garantiert eine optimale Anpassung.

Das weiche Strahlenbett der Innensohle wirkt stossdämpfend und unterbindet das Drehen des Schuhes am Huf.

Zum Lieferumfang gehören ein Paar Hufschuhe mit eingezogenen Verschlussbändern, ein Paar weiche Ballenpolster und ein Paar Fesselbänder.

Ab 30.05.2019 wird die L-Version auch in Österreich auf der Pferd – Wels Messe 2019 persönlich vom Entwickler Armin Eberle & Team mit dem bis hierhin bewährten Grössenprogramm vorgestellt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.