Deutschland als größter Quellmarkt für Medizintourismus

Fotolia_107451033_S_copyright.jpg (lifePR) ( Varna, )
Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich für gesundheitliche Behandlungen ins Ausland zu reisen. Was für Viele lange undenkbar erschien, ist heutzutage beinahe normal geworden. Eine Studie des World Travel Monitors, durchgeführt von der IPK international im Auftrag von ITB Berlin, veröffentlichte ihre Ergebnisse – über eine Million Menschen jährlich treten in Deutschland eine medizinisch motivierte Reise an. Viele Touristen konzentrieren sich dabei auf Spa- und Wellnessurlaube – aber etwa 40% der Touristen reisen für medizinische Behandlungen ins Ausland.

Inzwischen ist die Qualität in anderen Ländern mindestens so gut wie in Deutschland. Die Dentaprime-Zahnklinik im bulgarischen Varna empfängt jährlich zahlreiche Patienten aus Deutschland, Österreich, England, der Schweiz und vielen anderen Ländern.

Als Motivation stehen die Stressreduzierung und Entspannung im Vordergrund. Zum einen schätzen die Patienten eine Kombination aus Urlaub und Zahnbehandlung, zum anderen entfallen zahlreiche Wege zum Arzt. Denn diese kosten nicht nur Zeit und Geld, sondern auch Nerven. Auf dem Weg zu neuen Zähnen müssen verschiedene Stationen angefahren werden, die in einer Klinik wie Dentaprime unter einem Dach stattfinden. Und das alles mit hoher Professionalität und Qualität.

Der Einsatz modernster Technologien ermöglicht den Spezialisten und Zahnärzten der Dentaprime-Zahnklinik eine weniger zeitaufwendige Behandlung. Dafür sorgen High-Tech-Geräte wie digitale Röntgengeräte, Volumentomographen und 3D-Drucker, die in kürzester Zeit einen passenden Zahnersatz für den Patienten ermöglichen.

Diese Technologien und die Spezialisten befinden sich unter einem Dach. Das bedeutet, das im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Zahnarztpraxen, hausinterne Spezialisten, Zahnärzte, Radiologen und Zahntechniker einen schnellen Workflow gewährleisten. Diese Zeitersparnis ist der ausschlaggebende Grund dafür, dass die Patienten bei Ihrer Behandlung auch noch bis zu 60 % sparen können.

Die Verbindung von Behandlung und Urlaub, die Stressreduktion durch Zeitersparnis und die günstigeren Preise zeichnen die Gründe für Medizintourismus aus. Immer mehr Menschen informieren sich über die Vorteile einer Behandlung im Ausland und erkennen, dass auch dort Qualität und Professionalität zu finden sind.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.dentaprime.com/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.