Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669184

Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim: Karrierestart für 17 neue Azubis

Berlin, (lifePR) - (PREGAS) Ausgestattet mit einer gut gefüllten „Azubi-Schultüte“ begann für 17 Auszubildende im Alter von 16 bis 40 Jahren ihr neuer Lebensabschnitt in Hotellerie und Gastronomie. Für die zweitägige Einführungsrunde im Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim hatte sich Ute Hönisch, seit Mai 2017 Director of Human Resources im Traditionsbetrieb in der Wetterau, ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen: Neben der Vorstellung der Teams und einer ausgedehnten Hausführung stand auch bereits die Praxis im Vordergrund – mit ersten Schulungen zu Service, Arbeits- und Brandschutz und der Anprobe der Uniformen. Jeder Azubi lernte zudem seinen „Paten“ kennen, der ihn oder sie während der Ausbildung begleiten wird und zukünftig Ansprechpartner ist bei allen fachspezifischen Fragen.

Als größter Ausbilder der Hotellerie/Gastronomie in der Wetterau ist das Repertoire an Ausbildungsberufen im Vier-Sterne-Hotel besonders groß: von Hotelkauffrau/-kaufmann, Hotelfachfrau/-fachmann und Restaurantkauffrau/-kaufmann über Veranstaltungstechnikerin/-techniker, Veranstaltungskauffrau/-kaufmann bis hin zur Köchin/Koch. Alle Bereiche wurden auch 2017 wieder besetzt. „Wir sind froh, doch so viele Auszubildende für unsere Berufe gefunden zu haben – zahlreiche andere Branchen beklagen ja durchaus stark rückläufige Bewerberzahlen“, erläutert Michel Prokop, Executive Vice President. Dieser Zuspruch ist sicherlich auch der Flexibilität und der kosmopolitischen Philosophie des Hauses geschuldet, das im neuen Jahrgang Azubis mit Wurzeln in der Ukraine und Peru begrüßt. Auch ältere Quereinsteiger erhalten hier ihre Chance zur Neuorientierung.

www.conparc.com
www.facebook.com/...
www.twitter.com/...
www.xing.com/...

Das Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim liegt an den grünen Ausläufern des Taunus. In die City von Frankfurt am Main und zum drittgrößten Flughafen Europas sind es nur 20 Minuten Fahrtzeit. Alle 159 Zimmer und 13 Suiten verfügen über einen großzügig gestalteten Arbeitsplatz, einen Sitzbereich und Balkon. Umgeben von einem 200 Hektar großen Park stehen indoor 2.750 Quadratmeter Veranstaltungsfläche für Tagungen und Events aller Art zur Verfügung. Das Vier-Sterne-Hotel ist EVVC- und Degefest-Mitglied. Neben 27 flexi­blen Meeting-Räumen beherbergt es ein besonderes Veranstaltungsjuwel: Das historische Ju­gendstil-Theater mit 730 Plätzen kann für exklusive „Dinner on Stage“ und Produkt-Präsen­tationen und weitere kreative Veranstaltungsformate gebucht werden. In der Gesundheitsstadt Bad Nauheim verwöhnt auch das Hotel seine Gäste mit allen Sinnen: Feine Küche, ein 1.000 Quadratmeter großer Wellness-Bereich mit Hallenbad (20 x 8 Meter), finnischer Sauna, Bio-Sauna und Babor Beauty-Salon, Fitness-Einrichtungen sowie zahlreiche Freizeitangebote bieten Entspannung zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. Für Elvis-Fans: Der King of Rock ’n‘ Roll lebte während seiner Militärzeit in einer Villa vis-à-vis.

Bildbeschreibung: Michel Prokop (vorne, l.) und sein Stellvertreter Andreas Erber (oben, 2. v. r.) hießen die neuen Azubis beim „Einführungstag“ willkommen (von oben l.): Anika Baam, Jose C. Goyzueta, Daniel Rebmann, Tiffany Peugh, Lara Storm, Sarah Werner, Marlene Schönmehl, Chiara Marx, Dominik de Horn, Lena Zell, Jasmin Kielau, Kay-Benedikt Wagner, Katharina Hahn, Arthur Strecker, Ekaterina Chernega, Max Albach. Nicht mit dabei: Isabella Schiffner, die derzeit noch einen Auslandsaufenthalt absolviert.
Foto: © Hopf/Conparc

Quelle:
http://pregas.de/...

Pressekontakt: hd…s agentur für presse- und öffentlichkeitsarbeit, Heike D. Schmitt, Stefan Krämer, Kaiser-Friedrich-Ring 23, 65185 Wiesbaden, T. (0) 611-99 29 – 111 / – 113, E-Mail: h.d.schmitt@hds-pr.com, s.kraemer@hds-pr.com

V. i. S. d. P.: CONPARC Hotel & Conference Centre Bad Nauheim, Executive Vice President Michel Prokop, Elvis-Presley-Platz 1, 61231 Bad Nauheim, T. (0) 6032 – 30 30, F. (0) 6032 – 30 34 19, michel.prokop@conparc.com
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer