White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

SWK Bank B2B Lösungen: große Nachfrage von Fintechs und Banken / Neue Homepage für Business-Kunden

(lifePR) ( Bingen am Rhein, )
Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups oder Banken: das umfangreiche B2B Leistungsportfolio der SWK Bank bietet für alle Bedarfe Lösungen an.

Besonders nachgefragt sind individualisierte Kredit- und Einlagenprodukte, Lösungen für den Zahlungsverkehr sowie das Outsourcing von Bankprozessen im White-Labeling. „Ob große Finanzdienstleister oder kleine Fintechs - unsere Bankkompetenz, das technische Know-How und die flexiblen Prozesse kommen an“, stellt Ulf Meyer, Geschäftsführer der SWK Bank fest. „Dieser Trend verstärkt sich, denn immer mehr Finanzdienstleister konzentrieren sich auf ihr Kerngeschäft und nutzen daher externe Dienstleistungen“. Auch junge Start-Ups wissen die Flexibilität des engagierten Teams der SWK Bank zu schätzen. So lassen sich Projekte schnell umsetzen und schnell in den Markt bringen.  

Immer mehr steht auch das Thema „Zahlungsverkehrsdienstleistungen“ auf der Agenda. Auch da hat die SWK Bank bereits viele passende Lösungen geschaffen.

Für ihre Business-Kunden entwickelte die SWK Bank eigens eine spezielle Homepage: Auf fintech-partner.com können sich potenzielle Partner ab sofort informieren sowie einfach und schnell Kontakt aufnehmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.