Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 7168

Haddaway eröffnet Gourmet-Restaurant Zarges in Frankfurt

Friedberg, (lifePR) - Popsänger Haddaway eröffnete das neue Gourmet-Restaurant Zarges in Frankfurt in der Kalbächer Gasse. Hans Peter Zarges, Gastronom und Inhaber von Feinkost Zarges, möchte mit Sternekoch Alfred Friedrich einen Gastronomie-Stern für die Frankfurter Fressgass gewinnen.

Popsänger Haddaway befindet sich gerade auf Tournee mit seiner neuen Single "Follow Me". Haddaway kam auf Einladung von Friedrich zur Restauranteröffnung nach Frankfurt. Der Sternekoch und der Popsänger kennen sich durch ein Event von Subaru Deutschland. Beide lud Subaru zum Rallye-Weltmeisterschaftslauf im August in Trier ein.

"Ich bin sehr froh, wieder in Frankfurt zu sein“, sagte Sternekoch Alfred Friedrich, der im Brückenkeller, im Humperdinck und im Marcobrunn in Schloss Reinhartshausen für das leibliche Wohl der Gäste zuständig war. Zuletzt kochte er bei Winkler in Aschau. Hans Peter Zarges fügte hinzu: "Ich bin sehr stolz darauf, Alfred Friedrich für uns gewonnen zu haben. Damit möchte ich wieder Qualität auf die 'Fressgass' bringen." Seine Schwester Birgit Zarges ergänzt: "Wir wollen den Einzelhandel wieder beleben, damit es hier nicht nur Restaurant-Ketten gibt.“


Über Haddaway

„What is Love" – dieses Lied war 1993 genau das, was die Fans als „Chartbuster“ bezeichnen. Haddaway – das ist der Name des Mannes, der diesen Welthit schrieb (und andere wie „Fly Away", „Life" oder „I Miss You"). Kein Künstlername – der Mann heißt wirklich so: Haddaway ist sein echter Familienname. Neben der Musik sind Motorsport und schnelle Autos die große Leidenschaft des Erfolgssängers. In Rennsportkreisen ist Haddaway ein gern gesehener Gast (im Porsche Cup sogar als Fahrer), denn er gilt als einer, der von den wahren und wesentlichen Werten eines „Fahrzeugs“ etwas versteht. „Ein Auto muss schnell sein“, sagte er unlängst in einem Interview. Und: „Ich habe einen Geheimtipp, den Subaru Impreza WRX STI.“ Seit 2002 ist Dr. Nestor Haddaway Botschafter für Subaru und fährt seinen Geheimtipp - den Subaru Impreza WRX STI. www.haddaway.de
Diese Pressemitteilung posten:

Subaru Deutschland GmbH

Subaru of America, Inc. mit Sitz in Cherry Hill, New Jersey, ist eine 100prozentige Tochter von Fuji Heavy Industries Ltd. in Japan. Das Unternehmen importiert und vermarktet Subaru Allradfahrzeuge, Teile und Zubehör über ein Netzwerk von mehr 600 Händlern in den USA. Laut R.L. Polk & Co. Zulassungsstatistik baut Subaru das bestverkaufte Allradfahrzeug in den USA. Weitere Informationen finden Sie auf www.subaru.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer