Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 875429

STUDIO 47 -Stadtfernsehen Duisburg GmbH & Co. KG Auf der Höhe 10 47059 Duisburg, Deutschland http://www.studio47.de
Ansprechpartner:in Frau Dinah Dorgaten +49 203 4799347

STUDIO 47 profitiert von "Bewegtbild-Boom" im TV-Programm und online

Aktuelle Studie zur Mediennutzung: lineares Fernsehen bleibt die "Nummer Eins"

(lifePR) ( Duisburg, )
Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift „Media Perspektiven“ hat für STUDIO 47 erfreuliche Neuigkeiten parat. Sie berichtet über die jüngsten Untersuchungen „Massenkommunikation Trends“ und „Onlinestudie 2021“, welche von ARD und ZDF beauftragt wurden.

Ein zentrales Ergebnis lautet: „Das lineare Fernsehen bleibt das am intensivsten genutzte Bewegtbildmedium.“ Rund 66 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren sehen täglich fern, das ist ein Prozentpunkt mehr als im Jahr 2020. Auch für Duisburgs regionalen TV-Sender bedeutet das eine leicht gestiegene Zuschauerzahl.

Lineares Fernsehen hat weiterhin den höchsten Anteil an allen Bewegtbild-Medien. Zum Vergleich: Streamingdienste werden täglich von 22 Prozent der Bevölkerung genutzt, bei YouTube sind es 10 Prozent, auf Social-Media-Plattformen nur 6 Prozent. „Drei Viertel der täglichen Videonutzungszeit entfällt auf TV-Inhalte“, so die Trendforscher Natalie Beisch, Andreas Egger und Carmen Schäfer. Und: Der regelmäßige Nutzerkreis des Fernsehens habe sich in der Corona-Lage stabilisiert.

„Diese Ergebnisse freuen uns natürlich sehr“, so STUDIO 47-Chefredakteur Sascha Devigne. „Sie zeigen eindeutig, dass Fernsehen nach wie vor und mit großem Vorsprung das relevanteste Bewegtbildmedium ist und das auch auf absehbare Zeit bleiben wird.“ Durch die minutengenaue IPTV-Messung seiner Zuschauerzahlen kann Duisburgs TV-Sender feststellen, dass der bundesweite Trend sich auch in seinem Sendegebiet widerspiegelt.

Gleichzeitig hat STUDIO 47 in den vergangenen Jahren seine Präsenz in den Online-Kanälen ausbauen können. So verzeichnet die YouTube-Mediathek des Senders bis zu 140.000 Aufrufe am Tag; einzelne Videos wurden hier von bis zu 350.000 Zuschauern gesehen.

Zudem verbreitet der Sender seine TV-Beiträge seit April dieses Jahres auch über die von Seven.One Media betriebene Plattform „glomex“, wodurch sie unter anderem in den Online-Ausgaben regionaler Tageszeitungen und auf dem Microsoft-Newskanal „msn“ veröffentlicht werden. Pro Monat erzielen die STUDIO 47-Videos rund eine halbe Million Aufrufe.

Ebenfalls gut angenommen wird das „STUDIO 47 .wochenupdate“, welches gleichfalls im April gestartet wurde. Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Videonewsletter, der an jedem Freitagnachmittag an die Abonnenten verschickt wird. In fünf Minuten informiert die STUDIO 47-Redaktion hier über die wichtigsten Themen aus Duisburg und der Region.

STUDIO 47 ist der regionale TV-Sender für das westliche Ruhrgebiet und den Niederrhein. Das Programm wird von rund 620.000 Zuschauern in Duisburg, Oberhausen, Mülheim an der Ruhr und im Kreis Wesel empfangen.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.