Auszeichnung für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln – Strandhotel Duhnen erhält erneut „DEHOGA Umweltcheck“ in Gold

Die Investitionen der letzten Jahre im Bereich Umwelt- und Klimaschutz zahlen sich aus und bestätigen, dass praktizierter Umweltschutz und wirtschaftlicher Erfolg sich nicht ausschließen – im Gegenteil!

Strandhotel-Team vertreten auf dem Biosphären-Konzert des Wattenmeer Besucherzentrums in Cuxhaven
(lifePR) ( Cuxhaven-Duhnen, )
„Die erneute Auszeichnung in Gold bestätigt unseren eingeschlagenen Weg für mehr Nachhaltigkeit in unserem Betrieb. Sie bekräftigt uns zudem darin, nicht nachzulassen, denn das Feld der Verbesserungsmöglichkeiten bleibt vielfältig und wer stehen bleibt, verschlechtert seine Position im hart umkämpften Hotel- und Gastronomiemarkt!“, so Hotelchef Kristian Kamp.

Teilnehmer des „DEHOGA Umweltchecks“ müssen sich einer kritischen Überprüfung der Bereiche Energie- und Wasserverbrauch, Abfallaufkommen und Lebensmittel unterziehen. Für jede der vier Kategorien sind differenzierte Grenzwerte und Anforderungen für die Auszeichnungsstufen Bronze, Silber und Gold festgelegt.

Praktische Durchführung im Betrieb

Auf den Zimmern wurde von der analogen auf die digitale Gästemappe – das sog. „SuitePad“ - umgestellt. Hierüber können die Gäste zum einen zielgerichtet und ohne Papieraufwand informiert werden und zum anderen Dienste wie die „Green Option“, das Verzichten auf die Zwischenreinigung, in Anspruch nehmen. In der renommierten Küche des Hotels wird zudem großer Wert auf regionales „Fine Dining“ gelegt, was bedeutet, dass Speisen aus frischen, saisonalen Produkten der heimischen Region zu feinen Kreationen gezaubert werden.

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel wird weiterhin die Kooperationen mit regionalen Partnern ausbauen, was unter anderem durch die Zusammenarbeit mit benachbarten Nationalparkpartnern gelingt.

Hintergrund „DEHOGA Umweltcheck“

Der „DEHOGA Umweltcheck“ wurde für die spezifischen Anforderungen des Gastgewerbes und seiner vorranging klein- und mittelständisch geprägten Betriebe konzipiert. Neben seiner Branchenrelevanz und Praxisnähe ermöglicht er eine faire und transparente Vergleichbarkeit der teilnehmenden Betriebe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.