»Hope Sabbat» - Gemeinsam glauben!

Hope-Team  / Foto: W. Schick
(lifePR) ( Alsbach-Hähnlein, )
Das Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG e.V. schafft ab diesem Jahr durch die Einführung sogenannter „Hope Sabbate“ mehr Raum für Begegnung und Gemeinschaft vor Ort.

So wird ein „Hope-Team“, bestehend aus Mitarbeitern des Medienzentrums, an einem bestimmten Samstag gemeinsam in ein Bundesland oder eine Region in Deutschland fahren. An diesem Tag, dem „Hope Sabbat“, werden sie zeitgleich in mehreren Kirchengemeinden am Vormittag eine Predigt halten und am Nachmittag in einer oder mehreren Zentralveranstaltungen ein spezielles Programm anbieten.

Ziel des „Hope Sabbats“ ist es, erstmals die Begegnung zwischen Zuschauern von Hope Channel Fernsehen, Hörern von Hope Channel Radio, Bibelkursteilnehmern beim Hope Bibelstudien-Institut und Hörern bei der Hope Hörbücherei zu ermöglichen. Darüber hinaus können die Besucher eine Kirchengemeinde in der Nähe des eigenen Wohnortes sowie das „Hope-Team“ persönlich kennenlernen.

Termine in 2017:
3. März: Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland
10. Juni: Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein
2. September: Sachsen und Sachsen-Anhalt

Weitere Informationen zu den" Hope Sabbaten" unter www.hope-sabbat.de oder unter der Telefon-Nr. 0800 – 46 33 68 64.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.