NEU: Jahrbuch „baustoffe 2008/09“

13.000 Adressen der deutschen Baustoffindustrie

(lifePR) ( Iffezheim, )
Soeben ist im Stein-Verlag Baden-Baden das Jahrbuch "baustoffe 2008/09" neu erschienen. Nach umfangreicher Recherche sind über 13.000 Adressen aller baustoffproduzierenden Betriebe, nach Branchen getrennt, zusammengetragen worden. Hierbei wird neben der rohstoffgewinnenden Industrie (Naturstein, Kies und Sand, Ton etc.) auch der weiterverarbeitende und veredelnde Bereich (Transportbeton, Mörtel, Zement, Asphalt, Kalksandstein, Leichtbauplatten, Ziegel etc.) berücksichtigt.

Zusätzlich qualifizieren Telefon-, Faxnummern, Internet- und E-Mail-Adressen die Unternehmensanschriften.

Das ca. 500 Seiten umfassende Buch wird durch interessante Branchen-Fachartikel abgerundet. Es enthält weiterhin nützliche Zulieferverzeichnisse und einen Service-Teil mit hilfreichen Behörden- und Verbandsanschriften.

Mit diesem Jahrbuch ist ein alle Facetten der Steine- und Erden-Industrie beleuchtendes Kompendium erschienen, das als Nachschlagewerk Verwendung findet.

Das Jahrbuch ist zum Preis von 44,- € zzgl. Versand und ges. MwSt. zu beziehen bei:Stein-Verlag Baden-Baden GmbH
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.