Steffi Wisotzky leitet das neue InterCityHotel Dresden

Steffi Wisotzky (lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Zum 1. September 2007 übernimmt Steffi Wisotzky die Direktion des InterCityHotel Dresden, das im Frühjahr 2008 eröffnet wird. Zurzeit ist die 29-Jährige als Business Development Manager für die Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsideen im Steigenberger Parkhotel Dresden-Radebeul zuständig.

Als gelernte Werbekauffrau war Steffi Wisotzky zunächst in einer Werbeagentur in Berlin tätig. Zur Hotellerie kam die gebürtige Thüringerin im Jahr 2000 – als Verkaufsrepräsentantin im Steigenberger Parkhotel Dresden-Radebeul. Bereits ein Jahr später gewann Wisotzky den Förderpreis für Nachwuchsführungskräfte der Steigenberger Hotel Group, den Egon Steigenberger Preis. In der Folgezeit stieg Steffi Wisotzky zur Verkaufsleiterin und schließlich zum Director of Sales & Marketing des Steigenberger Parkhotel Dresden-Radebeul auf. Seit 2006 ist sie dort in der Position des Business Development Manager für die Entwicklung neuer Geschäftsideen und deren Umsetzung verantwortlich.

Zum 1. September 2007 übernimmt Steffi Wisotzky die Direktion des InterCityHotel Dresden. Damit begleitet sie das neue Haus gegenüber dem Hauptbahnhof bereits in der Pre-Opening-Phase. Das Drei-Sterne-Hotel wird über 162 modern eingerichtete Zimmer, flexibel kombinierbare Tagungsräume mit insgesamt 200 qm Fläche und ein einladendes Restaurant verfügen. Mit seiner verkehrsgünstigen Lage spricht es sowohl Geschäftsreisende und Tagungsgäste als auch Städteurlauber an. Eröffnet wird das InterCityHotel Dresden im Frühjahr 2008.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.