Andy Möckel wird zum General Manager für die DACH-Region bei Stallergenes Greer ernannt

Andy Möckel
(lifePR) ( Kamp-Lintfort, )
Stallergenes Greer, ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Behandlung von Atemwegsallergien spezialisiert hat, gibt die Ernennung von Andy Möckel zum General Manager der DACH-Region.

Andy Möckel zeichnet mehr als 15 Jahre Erfahrung in Führungspositionen in der Pharma- und Gesundheitsbranche aus. Der 39-Jährige war zuvor als General Manager für LETI Pharma für Nord- und Mitteleuropa tätig. „Wir freuen uns sehr, Andy Möckel bei Stallergenes Greer begrüßen zu dürfen. Andy bringt Unternehmergeist, strategische Stärke und hervorragende Führungsqualitäten in die Position ein", sagt Petr Tor, Senior Vice President. „Er ist Experte auf dem Gebiet der Immunologie, Allergologie und Dermatologie. Wir freuen uns sehr, ihn in unserem Team zu haben.“

Bei Stallergenes Greer wird Andy Möckel von Kamp-Lintfort aus die Geschäfte für Deutschland, Österreich und die Schweiz leiten. „Ich fühle mich geehrt, als DACH-Geschäftsführer von Stallergenes Greer mit der Unterstützung eines erfahrenen Managementteams und einer Vielzahl an talentierten Kollegen in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig zu sein", sagt Andy Möckel. „Stallergenes Greer bietet Patienten und der medizinischen Fachwelt ein umfassendes Portfolio an personalisierten Behandlungen und Dienstleistungen. Ich freue mich darauf, den Dachmarkt weiterzuentwickeln, um sicherzustellen, die Bedürfnisse unserer Patienten zu erfüllen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.