Dienstag, 12. Dezember 2017


Stageco stattet Air & Style 2007 in München aus

Königsbrunn, (lifePR) - Am 1. Dezember 2007 ist es wieder soweit, dann steigt im Münchener Olympiastadion der diesjährige Wintersport-Event "Nokia Air & Style". Neben zwei Top-Music-Acts wird sich dann zum dritten Mal das "Who is who" der Snowboarder in der bayerischen Metropole dem Wettkampf stellen. Ebenfalls dabei ist Stageco Deutschland: Der Spezialist für Bühnen und Sonderbauten liefert und installiert auch in dieser Saison die erforderlichen Bühnen und Konstruktionen im Auftrag der Air & Style Company.

In dreizehn Tagen baut eine zwölfköpfige Stageco-Crew eine Snowboard-Schanze, Aufsprunghügel, Snowboard-Rails, eine Skidoo-Sprunganlage und den Zielhügel auf das Gelände. Darüber hinaus werden Judge-Tower als Gerüstbau, eine Stageco-Bühne mit Nebenbauten, eine Auf- und Abfahrt für das MotoCross- und Quad-Taxi zum Startpunkt sowie Regie-, Spot- und Delay-Tower errichtet.

Premiere haben in diesem Jahr die Skidoo-Freestyler, die den Zuschauern zusätzliche Spannung bieten sollen. Bei den Live-Music-Acts wird unter anderem die schwedische Punkrockband "The Hives" für fette Beats sorgen. Stageco Deutschland verantwortet den gesamten Aufbau im denkmalgeschützten Olympiastadion, das eine vorsichtige Bauweise und eine gesondert geprüfte Statik erfordert.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer