Stageco-Bühne bei einzigem Eminem-Auftritt in Deutschland

Stageco-Bühne bei einzigem Eminem-Auftritt in Deutschland (lifePR) ( Königsbrunn, )
Megastar-Alarm am 10. Juli in Hannover: Eminem absolvierte im Rahmen seiner „Revival“-Tour den einzigen Auftritt in Deutschland. Die 75.000 Tickets für das Open Air auf dem Messegelände in Hannover waren laut Veranstalter Live Nation in Rekordzeit ausverkauft. Aufgetreten ist der US-Rapper auf einer Bühne von Stageco Deutschland.

Ein Konzert mit Seltenheitswert: Zuletzt absolvierte Eminem vor 15 Jahren zwei Auftritte hierzulande, in Essen und Hamburg. Diesmal also ein Open Air auf dem Messegelände in Hannover, das im Rahmen der weltweiten „Revival“-Tour stattfand. Insgesamt stehen für den vielfachen Grammy-Gewinner bis Mitte Juli neun Auftritte in Europa auf dem Programm. Für das exklusive Deutschland-Konzert errichtete Stageco Deutschland in enger Abstimmung mit dem langjährigen Partner Live Nation eine 3-Tower-Bühne sowie für Video und Ton modifizierte Delay-Tower auf dem Infield.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.