Montag, 21. August 2017


Skyliner Eventüberdachungen und Stageco Deutschland werden Partner

Königsbrunn, (lifePR) - Die Stageco Deutschland GmbH geht mit der Skyliner GmbH eine Kooperation ein und wird ab sofort ihr Produktportfolio um die mobilen Eventüberdachungen der Skyliner GmbH erweitern. Damit ist es für die Kunden von Stageco in Zukunft möglich, alles aus einer Hand zu bekommen: Von der Bühne über die Nebenbauwerke bis hin zur temporären Eventüberdachung. Entstehende Synergieeffekte im Bereich Logistik und Projektplanung sind damit natürlich ein wichtiger Vorteil für den Kunden.

Beide Unternehmen sprechen in punkto Sicherheit, Zuverlässigkeit, Verlässlichkeit und Service dieselbe Sprache, was Eventarchitektur auf hohem Niveau garantiert.

Als das führende Unternehmen im Bereich Bühnenbau und anspruchsvolle Sonderkonstruktionen erweitert Stageco somit sein Portfolio um luftig-leichte, ansprechende Überdachungen für besondere Events. Gleichzeitig präsentiert sich Skyliner damit neuen Kunden und schließt die Türe zu neuen Marktsegmenten auf. Eine Verbindung, die somit für alle Sinn macht.

Die Eventüberdachungen von Skyliner sind in den Durchmessern 10m bis 38m realisierbar, d.h. es entstehen überdachte Flächen von bis zu 1.100 m².

Die wind- und regensicheren Systeme können auch im Winter aufgestellt werden, sind auch mit transparenter Plane lieferbar und bieten somit in jedem Fall eine leichte und gleichzeitig schützende Eventarchitektur. In lückenloser Kombination mehrerer Schirmsysteme sind der individuellen Gestaltung jedes Veranstaltungsortes durch den Kunden, keine Grenzen gesetzt.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Stageco Deutschland GmbH

"IF YOU CAN IMAGINE IT; WE CAN BUILD IT".

Stageco plant und realisiert Konzert- und Showbühnen für Tourneen und Festivals, Schwerlast- und Sonderkonstruktionen sowie temporäre Eventarchitektur. Weltweit, zuverlässig, beeindruckend, mit eigener Logistik und einem engagierten Team von Fachleuten. Kompetenz und Erfahrung mit außergewöhnlichen Projekten seit über einem Vierteljahrhundert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer