Freitag, 17. November 2017


50 Trailer Stahl für das „Metal Mekka“

Harder Faster Louder": vom 3. bis 5. August war Wacken wieder Ziel von Heavy-Metal-Fans aus aller Welt / Bereits zum zwölften Mal in Folge war das Open Air ausverkauft - genauso lange ist Stageco Deutschland als Dienstleister mit dabei

Königsbrunn, (lifePR) - Auch für Sebastian Kraas ist es der zwölfte Einsatz für das Wacken Open Air. Er war zunächst der technische Leiter, seit fünf Jahren ist er als Projektleiter der Berliner Niederlassung von Stageco Deutschland mit dabei. Die Bauleiter Markus Olma und Sven „Jimmy“ Lange mit ihrer 80 Mann starken Crew starteten den Aufbau der vom Kunden ICS Festival Service beauftragten Bauwerke dieses Jahr am 20. Juli. Das benötigte Material fand auf 50 Trailern seinen Weg in das rund 1800 Einwohner zählende Dorf Wacken.

Die Stageco-Mitarbeiter errichteten die beiden nach dem Festivalmotto benannten Hauptbühnen, Faster Stage und Harder Stage, sowie das dazwischen liegende Portal, das das Wahrzeichen, den charakteristischen Wacken-Schädel, trägt. Die dritte Bühne des Infields, die Louder Stage, zeigte sich 2017 in neuem Design mit Rundbogendach. Außerdem lieferte Stageco Deutschland diverse Eingangsportale und Gerüsttürme für z.B. Banner.

Bei der diesjährigen 28. Ausgabe des Wacken Open Airs traten Bands wie Accept, Volbeat, Apocalyptica, Marilyn Manson und Alice Cooper auf. Für die 29. Ausgabe im kommenden Jahr sind erste Acts wie Doro und Nightwish angekündigt. Stageco Deutschland wird auch 2018 wieder die passenden Bühnen für das „Metal Mekka“ liefern.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Stageco Deutschland GmbH

Die Stageco Deutschland GmbH, gegründet 1999, ist spezialisiert auf Bühnenbau, temporäre Bauwerke und Sonderkonstruktionen für die Live Entertainment Industrie (Musik, Sport etc.), für öffentliche Veranstaltungen sowie Corporate Events. Stageco realisiert die unterschiedlichsten technischen Konstruktionen unter Berücksichtigung spezieller Wünsche und in enger Zusammenarbeit mit den Kunden. Immer stehen Qualität, Innovation und das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund. Zudem sind Verlässlichkeit, Professionalität und die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards fest verankert in der Stageco-Philosophie. Zur Auswahl steht eine Vielzahl an patentierten Bühnensystemen, die exakt an die Anforderungen der Kunden angepasst werden können. Zudem bietet Stageco auch maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Ideen oder ungewöhnliche Orte: "If you can imagine it, we can build it".

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer