Innovatives Infotainment: "Hörwald" präsentiert Mannheim auf der Sonderausstellung der Metropolregion im Holiday Park Hassloch

(lifePR) ( Mannheim, )
Mit dem Stadtjubiläumsprojekt "Klang der Quadrate" tourte er durch die Metropolen Berlin, Köln und München, und jetzt präsentiert er Mannheim im Rahmen der Sonderausstellung der Metropolregion Rhein-Neckar im Holiday Park Hassloch. Der "Hörwald" informiert dort seit April auf unterhaltsame Weise über die Quadratestadt.

In insgesamt 14 Hörkuben stecken viele Informationen zu Mannheim.

Jeder Kubus hat - ganz wie die Mannheimer City-Quadrate - eine Buchstaben-Zahlen-Kombination, die für ein passendes Mannheimer Thema steht. Ein Schlagwort gibt den Inhalt des jeweiligen Hörbeitrags an.

So wird beispielsweise unter "E wie Entwicklung und Erfindung" über die Erfindung des Autos und des Laufrads in Mannheim berichtet. Unter "O wie Offenheit" erwartet die Besucherinnen und Besucher ein Hörbeitrag über die Menschen aus 170 Nationen, die in Mannheim leben.

Durch Abspielen aller 14 Soundfiles, die aus den Kuben dringen, entsteht leise vernehmbar die Atmosphäre des "Hörwalds".

"Der "Hörwald" hat während der Tournee über 60.000 Menschen in Berlin, Köln und München begeistert. Als innovatives und interaktives Informationsportal für Mannheim passt er hervorragend in diese Ausstellung und soll die Besucher neugierig darauf machen, mehr über Mannheim zu erfahren", beschreibt Jan Pruust, Geschäftsführer der Stadtmarketing Mannheim GmbH, den Einsatz des "Hörwalds" auf der Sonderausstellung. Die Klangkuben des "Hörwalds" sind ein echtes Mannheimer Produkt. Sie wurden in den Ausbildungswerkstätten der in Mannheim ansässigen ABB AG produziert.

Die Sonderausstellung der Metropolregion ist zu den Öffnungszeiten des Holiday Park Hassloch bis 2. November geöffnet. Der Park ist vom 7. bis 11. April, vom 14. bis 18. April und vom 21. bis 25. April sowie vom 15. bis 19. September und vom 22. bis 26. September geschlossen.

Weitere Informationen unter www.m-r-n.de und www.holidaypark.de.

Dort finden Sie auch die Öffnungsuhrzeiten des Parks.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.