Einblick in grüne Oasen

Tag der offenen Gärten in Konstanz, Kreuzlingen und Tägerwilen

Einblick in grüne Oasen (lifePR) ( Konstanz, )
Grüne Oasen der unterschiedlichsten Art öffnen sich an den kommenden Wochenenden 21./22. Juni und 28./29. Juni, jeweils von 15-18 Uhr zum "Tag der offenen Gärten" für viele interessierte Besucherinnen und Besucher, die gerne einmal den Blick hinter Hecken, Zäune und Mauern werfen möchten. Ob Zier-, Haus-, Obst- oder Naturgarten, parkähnliche Anlage mit altem Baumbestand oder mediterranem Charakter, ob Biotop oder neu angelegter Garten - die Qual der Wahl dürfte in diesem Jahr besonders schwer fallen. Alle Teilnehmer der diesjährigen Aktion der Konstanzer Stadtmarketing-Projektgruppe "Grün in Konstanz" freuen sich auf interessierte Gäste und werden diese mit großer Begeisterung durch ihre Gärten führen. Die Aktion findet grenzüberschreitend in Kreuzlingen, Tägerwilen und Konstanz statt.

Mit der Aktion soll auf die oft unterschätzten Möglichkeiten aufmerksam gemacht werden, größere wie kleinere Flächen abwechslungsreich und naturnah zu gestalten. Gartenfreunde haben die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Stadtmarketing und "Grün in Konstanz" organisieren die offenen Gärten nun schon zum vierten Mal und sind mit der Resonanz mehr als zufrieden, da neben dem "Stamm" immer wieder neue Hobbygärtner teilnehmen, die Einblick in ihre idyllischen Paradiese gewähren. So konnten im vergangenen Jahr rund 1000 begeisterte Gäste in 20 Gärten begrüßt werden.

Die Gärten sind an den jeweiligen Öffnungstagen gekennzeichnet und signalisieren den Besuchern, dass sie willkommen sind. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.