Weltgästeführertag 2020: Schweriner Stadtführer stellen ihre Lieblingsorte vor

Insgesamt 19 spannende Sonderführungen am 22. Februar

Am 22. Februar zeigen die Schweriner Gästeführer Besuchern und Einheimischen ihre liebsten und schönsten Orte in Schwerin - wie hier an Bord des Doppeldeckers auf dem Altstädtischen Marktplatz (lifePR) ( Schwerin, )
Am 22. Februar laden die Schweriner Gästeführer erneut Einheimische und Besucher zu verschiedenen thematischen Rundgängen ein. Passend zum diesjährigen Motto des Weltgästeführertages „Lieblingsorte“ haben sie ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Im Mittelpunkt stehen neben ganz persönlichen Lieblingsorten der Gästeführer auch besonders beliebte Plätze im Schloss, in der Altstadt und im Grünen. Insgesamt 19 Führungen bieten die Schweriner Stadtführer in diesem Jahr kostenfrei an und haben damit eines der umfangreichsten Angebote deutschlandweit.

Der “International Tourist Guide Day” findet jedes Jahr rund um den Gründungstag des Weltverbands der Gästeführer statt. An diesem Tag bieten die Schweriner Gästeführer, ebenso wie Gästeführerverbände auf der ganzen Welt, ehrenamtlich Sonderführungen zu einem wechselnden Thema an. Sie machen damit auf das Berufsbild, ihre Professionalität und ihr Engagement für ihre Stadt oder Region aufmerksam.

Der Schweriner Gästeführer e.V. beteiligt sich am Weltgästeführertag bereits zum 20. Mal in Zusammenarbeit mit der Stadtmarketing GmbH Schwerin. Für die Koordination des Programms in Schwerin ist Gästeführerin Teresa Beck-Babajanyan verantwortlich: „Wir sind jedes Jahr gespannt, welches Motto der Weltgästeführertag haben wird. Dieses Mal hat uns das Zusammenstellen der Führungen besonders viel Spaß gemacht. Besuchern unsere Lieblingsorte zeigen zu können, hat einfach eine ganz besondere Faszination.“

Zum Weltgästeführertag nutzen nicht allein Touristen die besonderen Angebote, es kommen auch viele Einheimische zu den Führungen. „Wir hoffen wieder auf einen großen Zuspruch. Besonders schön ist es, wenn Schwerinerinnen und Schweriner die Chance nutzen, ihre eigene Stadt besser kennen zu lernen. Manchmal erzählen sie dann persönliche Anekdoten zu bestimmten Orten oder Erlebnissen. Das ist auch für uns als erfahrene Gästeführer spannend und wertvoll“, ergänzt Teresa Beck-Babajanyan.

Alle Informationen zum Weltgästeführertag und das ganze Programm im Überblick finden Interessierte unter bit.ly/wgft2020sn.

Das Programm am 22. Februar 2020 in Schwerin im Detail:

10.15 Uhr
Von Schliemann zu Bunnemann -
Führung zur Alten Brauerei
Treff: Pfaffenteichterrasse (Ostufer) an der Schliemannbüste

10.15 Uhr
Lieblingsorte im Burggarten - auf RUSSISCH
Treff: Vor dem Landtagseingang Schloss Schwerin

10.30 Uhr
Orte der Liebe und des Abschieds - die letzte Ruhestätte
Treff: Alter Friedhof vor der Trauerhalle (Obotritenring 247)
Achtung: NICHT bei Eis und Schnee

10.45 Uhr
Lieblingsorte von oben - Rundfahrt mit dem Doppelstockbus
Treff: Löwendenkmal am Markt
Achtung: NICHT bei Eis und Schnee

11.00 Uhr
Lieblingsorte in der Schelfstadt
Treff: Vor der Schelfkirche St. Nikolai, Lindenstraße

11.00 Uhr
Mein Lieblingsort: Führung durch das Staatliche Museum
Treff: Staatliches Museum, Museumskasse

11.30 Uhr
Lieblingsorte in der Altstadt - auf RUSSISCH
Treff: Am Markt vor der Tourist-Information/Rathaus

12.00 Uhr
Warmhaus, Kalthaus, Greenhouse-Küchengarten bis Schleifmühle
Treff: Küchengarten am Franzosenweg vor dem Warmhaus

12.15 Uhr
Lieblingsorte von oben - Rundfahrt mit dem Doppelstockbus
Treff: Löwendenkmal am Markt
Achtung: NICHT bei Eis und Schnee

13.30 Uhr
Mein Lieblingsort - der Jugendtempel
Treff: Bertha-Klingberg-Platz an der Bronzestatue von Bertha Klingberg

13.45 Uhr
Lieblingsorte von oben - Rundfahrt mit dem Doppelstockbus
Treff: Löwendenkmal am Markt
Achtung: NICHT bei Eis und Schnee

14.00 Uhr
Vom Keller bis zur Kuppel- Lieblingsorte im Schloss Schwerin
Treff: Vor dem Landtagseingang Schloss Schwerin
Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Vorherige Anmeldung erforderlich bei Teresa Beck (Tel. 0163 4085517, E-Mail: teresa.beck@gmx.de)

14.15 Uhr
Lieblings- und Liebesorte im Burg- und Schlossgarten
Treff: Unter den Hängebuchen (Liebesbaum) im Burggarten

14.30 Uhr
Vom Küchengarten zum Jugendtempel
Treff: Vor dem Ruderhaus am Franzosenweg

14.45 Uhr
Meine Lieblingsorte in Schwerin - Stadtführung mit Quiz
Treff: Am Markt vor der Tourist-Information/Rathaus

15.00 Uhr
Die Carl-Friedrich-Flemming-Klinik auf dem Sachsenberg
Treff: Vor der Notaufnahme der HELIOS-Kliniken, Wismarsche Str. 393

15.15 Uhr
Lieblingsorte von oben - Rundfahrt mit dem Doppelstockbus
Treff: Löwendenkmal am Markt
Achtung: NICHT bei Eis und Schnee

16.00 Uhr
Hanning Bruhn zeigt seine Lieblingsobjekte im art haus
Treff: art haus, Wismarsche Str. 280

17.00 Uhr
Hanning Bruhn zeigt seine Lieblingsobjekte im art haus
Treff: art haus, Wismarsche Str. 280
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.