Gustav Peter Wöhler restlos ausverkauft! / Holk-Fest-Veranstaltungen sehr begehrt!

Rechtzeitig Karten sichern für "Cabaret", "Italienische Nächte" und Starviolinist Gidon Kremer / Samstag, 30. August 2008, 19.45 Uhr, Stade

Cabaret Stuhl
(lifePR) ( Stade, )
Das ging schnell. Innerhalb weniger Wochen waren die Karten für das Konzert dieses kleinen, etwas untersetzten, dicklichen Mannes restlos ausverkauft! Die Rede ist von Gustav Peter Wöhler. Seine Profession ist die Schauspielerei, seine Liebe die Musik. Davon können sich am Samstag, 30. August, ab 19.45 Uhr all jene im Technik- und Verkehrsmuseum überzeugen, die sich rechtzeitig ihre Karten gesichert haben. Gesponsert wird das Konzert "True Colors" von den Stadtwerken Stade.

Auch bei vielen anderen Veranstaltungen im Rahmen des vom Stadeum organisierten "Holk-Festes" geht der Ticket-Vorrat langsam aber sicher zur Neige. Für das Eröffnungskonzert mit der Jungen Philharmonie Elbe-Weser am Samstag, 16. August, ab 19.45 Uhr im Stadeum gibt es beispielsweise nur noch wenige Restkarten.

Für die Lesung "Wilhelm Busch und seine Folgen" mit Hellmuth Karasek am Sonntag, 17. August, um 19.45 Uhr im Königsmarcksaal des Rathauses sind nur noch 50 Karten zu haben. Gleiches gilt für den Abend mit Dieter Hildebrandt und Roger Willemsen am Freitag, 29. August, um 19.45 Uhr im Technik- und Verkehrsmuseum. Ihr Programm "Die Weltgeschichte der Lüge" stößt bei den Erwachsenen offensichtlich auf großes Interesse. Doch auch die Kinder kommen beim achten "Holk-Fest" nicht zu kurz. Wer das Puppentheater "Vom Fischer und seiner Frau" am Sonntag, 24. August, um 14 Uhr im Johanniskloster-Innenhof nicht verpassen möchte, sollte sich jetzt um Karten kümmern.

Besonders empfehlenswert sind auch die beiden Open-Air-Veranstaltungen in der stimmungsvollen Festung Grauerort. Freuen kann man sich auf den Musical-Hit "Cabaret" am Dienstag, 26. August, sowie auf die Operngala "Italienische Nächte" am Mittwoch, 27. August.

Und dann ist da natürlich auch noch das berühmt-berüchtigte Schleswig-Holstein Musik Festival, das in diesem Jahr erstmals im Rahmen des "Holk-Festes" im Stadeum gastiert. Am Mittwoch, 20. August, ist der weltberühmte Violinist Gidon Kremer ab 20 Uhr mit dem Programm "Cinema & Comedy" live im hiesigen Kulturtempel zu erleben.

Eintrittskarten gibt es telefonisch unter 04141/409140, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.