Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 41588

Frankenstein und Belle de Jour

Heidelberg, (lifePR) - Stephan Doering und Heidi Möller ISBN: 978-3-540-76879-1

Wer kennt sie die nicht - die 'Verrückten' wie Rain Man aus dem gleichnamigen Film mit Dustin Hoffman oder Hannibal Lecter, den Serienmörder aus Das Schweigen der Lämmer. Psychopathen kommen auf der Leinwand von je her gut an und lassen aufgrund ihrer faszinierenden Wirkung die Kinokassen klingeln. Aber wie authentisch sind diese Kinohelden wirklich? Dieser Frage stellten sich Experten und veröffentlichten kürzlich im Springer Medizin Verlag das Sachbuch Frankenstein und Belle de Jour, in dem sie 30 Filmcharaktere genauer unter die Lupe nehmen. Die Autoren sind Fachleute auf ihren jeweiligen Gebieten. Aus Sicht von Psychologen, Psychiatern, Medizinhistorikern und Filmschaffenden bilden die Experten ein facettenreiches, analytisches Gesamtbild. Die Herausgeber von Frankenstein und Belle de Jour sind Stephan Doering und Heidi Möller.

Ausführliche Informationen zum Inhalt entnehmen Sie bitte folgender Produktseite:http://www.springer.com/...
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer