Lorinser Turbinenrad RS8 jetzt neu für den Audi TT

Lorinser Turbinenrad RS8 jetzt neu für den Audi TT (lifePR) ( Winnenden, )
Wenn Sportservice Lorinser ein neues Produkt präsentiert, sind Mercedes-Fahrer sofort hellwach. Was viele Audi-Fahrer nicht ahnen: Das Leichtmetallräderprogramm des renommierten Unternehmens hält auch für die Fahrzeuge aus Ingolstadt edle Stücke bereit. Natürlich stets mit offizieller ABE.

So sorgt ab sofort das legendäre Turbinen-Rad RS8 bei Fans von TT Roadster oder Coupé für Frühlingsgefühle. Die neun geschwungenen Speichen vermitteln permanent den Eindruck der Dynamik und Bewegung - selbst wenn man gerade an einer roten Ampel steht. Mit erhältlichen Größen von 8,5x19 oder 9,5x19 Zoll schmiegen sich die edlen Einteiler formatfüllend in die Radkästen. Das RS8 Design wirkt jedoch nicht nur sportlich, sondern mit seiner sorgfältig polierten Oberfläche auch luxuriös und elegant. Tugenden die Audi- und Mercedes-Fahrer gleichermaßen schätzen. Auf Wunsch ist das Lorinser Design RS8 auch als Komplettrad inklusive Bereifung verfügbar.

www.lorinser.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.