Deutsche Handballer nächtigen bei NH Hoteles

NH Hoteles Deutschland wird Hotel-Partner des DHB

(lifePR) ( Hamburg, )
Während Nationaltrainer Heiner Brand nach und nach seinen Olympia-Kader formt, wird der Sponsorenkreis des Deutschen Handballbundes mit einem namhaften Mitglied verstärkt. Die spanische Hotelgruppe NH Hoteles in Deutschland hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem DHB unterzeichnet und wird sich bis Ende 2009 als offizieller Hotel-Partner engagieren.

Das Partner-Paket, das DHB-Vermarkter SPORTFIVE vermittelte, enthält neben diesem Titelrecht verschiedene Werbeflächen wie Bandenwerbung am Spielfeldrand und Aufkleber auf dem Hallenboden sowie VIP-Tickets für die Spiele. Am 19. und 20. Juli bei den Länderspielen gegen Schweden wird NH Hoteles die Werbepräsenz ebenso nutzen wie zukünftig bei allen weiteren Freundschafts- und Qualifikationsspielen der deutschen Handballnationalmannschaft, die in Deutschland stattfinden.

"Die deutsche Herren-Nationalmannschaft hat in den vergangenen Jahren Enormes geleistet und ist nun mitten in der Vorbereitung auf Olympia. Wir freuen uns und sind sehr stolz darauf, die amtierenden Weltmeister als Sponsor begleiten zu dürfen", erklärt Christine Woll, Director of Marketing NH Hoteles Deutschland GmbH.

"Wir begrüßen mit NH Hoteles einen renommierten Namen in den Reihen unserer Partner", erläutert Ulrich Strombach, Präsident des Deutschen Handballbundes. "Mit dieser Kooperation stehen uns erstklassige Unterkünfte offen, die die Mannschaft und der gesamte Betreuerstab sehr zu schätzen wissen werden."

"Wenn eine internationale Marke wie NH Hoteles den Schritt aufs Handballfeld macht, zeigt das einmal mehr, wie attraktiv die Sportart für die Sponsoren geworden ist", unterstreicht Thomas Röttgermann, Geschäftsführer von SPORTFIVE. "Wir freuen uns, dass NH Hoteles den Handball als Träger für ihre Unternehmenskommunikation gewählt hat."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.