Das schwarze Reinigungswunder: Black Soap mit der reinigenden Kraft aus Bambus-Aktivkohle

Black Soap mit Aktivkohle aus Bambus (lifePR) ( Leinfelden-Echterdingen, )
Der Neuzugang im Seifensortiment von Speick Naturkosmetik: Eine Detox-Seife aus wertvollen pflanzlichen Ölen, veredelt mit Aktivkohle aus Bambus. Das schwarze Reinigungswunder für Gesicht und Körper unterstützt eine porentiefe Reinigung und intensive Pflege für eine gesunde und strahlende Haut.

Aktivkohle ist das neue Multitalent in der Pflegeroutine. Dank ihrer porösen Oberflächenstruktur kann sie das Tausendfache ihres eigenen Gewichts aufsaugen und wirkt wie ein Magnet, der unerwünschte Fremdstoffe auf der Haut bindet und abgestorbene Hautschüppchen sowie unangenehmen Geruch entfernt. Unreinheiten werden aus der Haut gesogen, Hautirritationen gemildert und der Entstehung von Pickeln vorgebeugt. Damit wird die Aktivkohle-Seife zur optimalen Pflege für fettige und zu Akne neigender Haut, ist gleichermaßen aber auch für normale Hauttypen geeignet. Die enthaltene Aktivkohle verfeinert die Poren, reinigt effektiv und unterstützt damit ein klares, schönes Hautbild.

Neben der intensiv reinigenden Wirkung besticht die tiefschwarze Seife durch ihren feinen Duft, den Rosmarin- und Lavendelöle spenden. Wie alle Seifen aus dem Sortiment von Speick Naturkosmetik wird auch die Black Soap nach der traditionellen Seifenrezeptur mit RSPO-zertifiziertem Palmöl aus nachhaltigem Anbau sowie Kokos- und Olivenöl hergestellt.  Die Black Soap ist COSMOS-zertifiziert und damit 100% frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie Mineralölen. Sie ist besonders hautmild und basisch pflegend, vegan, gluten- und laktosefrei.

Speick Naturkosmetik stellt die Black Soap, wie das gesamte 130 Artikel umfassende Produktsortiment, in eigener Produktion am Unternehmensstandort in Leinfelden-Echterdingen nahe Stuttgart her.

Die Black Soap wurde von den Fachbesuchern der Vivaness 2019 mit dem Best New Product Award in der Kategorie Gesichtspflege ausgezeichnet!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.