Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 53609

Die Kunststoffkarosserie 2008

Leichtbau durch innovative Kunststoffanbauteile / SKZ - Fachtagung

Würzburg, (lifePR) - Das SKZ veranstaltet diese Fachtagung vom 8. bis 9. Oktober 2008 auf der Festung Marienberg in Würzburg unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Klaus-Erik Schmid, emposit GmbH, Kirchheim.

Vor dem Hintergrund steigender CO2-Emissionen und sich verknappenden fossilen Ressourcen ist die Frage nach effizienter Nutzung dieser Ressourcen von dringlichster Bedeutung. Deshalb verbessern Automobilhersteller einerseits konventionelle Antriebe, andererseits werden auch alternative Antriebskonzepte, wie der Hybridantrieb oder die Brennstoffzelle entwickelt. Zur Optimierung des Gesamtsystems Automobil lassen sich Effizienzgewinne einfacher und kurzfristiger durch Gewichtsreduzierung erzielen. Dabei hat Kunststoff im Werkstoffwettbewerb durch ein breites Eigenschaftsspektrum, eine große Designfreiheit und ein hohes Integrationspotenzial gute Chancen für weitere innovative Anwendungen in der Struktur und Außenhaut. Die Fachtagung informiert über neue innovative Kunststoffbauteile und gibt einen Eindruck über Anforderungen und Integration im OEM-Entwicklungsprozess.
Würzburg, Juli 2008

Teilnahmepreis: 910,00 EUR zzgl. ges. MwSt
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer