Serial 1, mit Antrieb von Harley-Davidson, kommt auf den Markt der Elektrofahrräder

Spezialisierte Marke wird im März 2021 ihre ersten E-Bikes auf den Markt bringen

Serial 1, mit Antrieb von Harley-Davidson, kommt auf den Markt der Elektrofahrräder
(lifePR) ( Milwaukee, Wis., USA, )
Serial 1 Cycle Company, a spezialisierte E-Bike Marke, die gemeinsam mit dem amerikanischen Motorradhersteller Harley-Davidson, Inc., gegründet wurde, kündigte heute den Einstieg in den Markt der E-Bikes an. Die erste Produktlinie des neuen Unternehmens wird im Frühjahr 2021 auf den Markt kommen.

Der Name von Serial 1 Cycle Company entstammt dem "Serial Number One", dem Spitznamen des ältesten, noch bekannten Harley-Davidson-Motorrads. Das Unternehmen kombiniert die erstklassige Fähigkeit der Produktentwicklung und marktführende Zweiradantriebe von Harley-Davidson mit der Innovation einer Start-up-Marke, die sich ausschließlich Produkten rund ums E-Bike und Kunden widmet.

"Als Harley-Davidson 1903 zum ersten Mal einen Zweiradantrieb entwarf, änderte dies dauerhaft die Art, wie sich die Welt fortbewegte", sagt Aaron Frank, Markendirektor der Serial 1 Cycle Company. "Inspiriert von der unternehmerischen Vision der Gründer von Harley-Davidson hoffen wir, mit einem E-Bike von Serial 1 erneut zu verändern, wie sich Radfahrer und solche, die Neugier am Radfahren zeigen, in ihrer Welt fortbewegen."

Das E-Bike-Projekt wurde als Geheimprojekt tief im Produktentwicklungszentrum von Harley-Davidson geboren und begann mit einer kleinen Gruppe leidenschaftlicher Motorradund Fahrradenthusiasten, die mit einem einzigen Schwerpunkt daran arbeiteten, ein E-Bike zu entwerfen und zu entwickeln, das des Namens Harley-Davidson würdig ist. Es wurde entschieden, das E-Bike-Geschäft in eine neue Einheit umzustrukturieren, die sich ausschließlich darauf konzentrieren konnte, für ein optimales E-Bike-Produkt und -Erlebnis zu sorgen. Die Marke Serial 1 wird heute von einem Team ehemaliger Harley-Davidson- Kräfte geleitet, zu dem Jason Huntsman, Präsident; Ben Lund, Vizepräsident und Produktentwicklung; Aaron Frank, Markendirektor und Hannah Altenburg, führende Marketingspezialistin, gehören.

Durch die Kombination der Freiheit und Schlichtheit eines Fahrrads mit der mühelosen Freude an elektrischer Energie ermöglichen die E-Bikes von Serial 1 es jedem, weiter, schneller und mit weniger Anstrengung zu radeln, was ein E-Bike zur perfekten Lösung für den Stadtverkehr und das Radfahren in der Freizeit macht. Der weltweite E-Bike-Markt wurde für 2019 auf über 15 Milliarden Dollar geschätzt und wird laut Prognosen zwischen 2020 und 2025 jährlich um mehr als 6 Prozent wachsen.

"Der dynamische und schnell wachsende E-Bike-Markt steht an der Spitze einer globalen Mobilitätsrevolution", sagt Frank. "Die Gründung von Serial 1 ermöglicht es Harley- Davidson, eine Schlüsselrolle in dieser Mobilitätsrevolution zu spielen, während Serial 1 sich ausschließlich auf den E-Bike-Kunden konzentrieren und ein unvergleichliches Radfahrerlebnis bieten kann, dessen Wurzeln in der Freiheit und im Abenteuer liegen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.