Sommerferien in Potsdam und Berlin

Beliebter Ausgangspunkt für Potsdam und Berlin: das avendi Hotel am Griebnitzsee in Potsdam-Babelsberg
(lifePR) ( Potsdam, )
mk - Ganz nah an Berlin, ganz nah an Potsdam - die Bundeshauptstadt und die Landeshauptstadt spüren und dennoch von Lärm und Hektik unberührt bleiben: Wäre das nicht für Sie ein Sommertraum? Claudia Wehming, Direktorin des Avendi-Hotels am Griebnitzsee, unterstreicht: "Dieser Traum kann bei uns in Erfüllung gehen. Das Hotel direkt am Ufer des Sees ist eine Oase: Nach einem Berlin-Besuch oder einem Potsdam-Bummel den Blick über das ruhige Wasser des Griebnitzsees schweifen zu lassen - das ist Entspannung für Körper und Geist!"

Wehming weiter: "Verbringen Sie doch einmal Ihre Sommerferien bei uns - und damit in Potsdam und Berlin. Vom Avendi-Hotel am Griebnitzsee aus können Sie die Attraktionen beider Städte optimal und schnell erreichen!" Das Arrangement "Sommerferien in Potsdam und Berlin" umfasst drei oder fünf Übernachtungen mit großem Frühstücksbuffet, einem Tagesticket für den öffentlichen Personennahverkehr Potsdam und Berlin, ein Fahrrad, Kanu oder Kajak (nach Verfügbarkeit) zum Ausleihen für einen Tag sowie ein Lunchpaket. Preis dafür: ab 181 Euro pro Person.

Extra-Tipp für Filmfreunde: Anlässlich des Jubiläumsjahres "2011 - Potsdam Stadt des Films" findet ein reichhaltiges Programm von Jubiläums-Veranstaltungen statt - etwa im Potsdamer Filmmuseum oder im Filmpark Babelsberg.

Nähere Informationen unter www.seminaris.de im Internet, im Seminaris-Katalog "Kurz & gut" oder einfach unter Telefon 04131-713-888.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.