SEAT ist neuer Trikotsponsor von Eintracht Braunschweig

Mit Beginn der Fußball-Bundesliga Spielzeit 2013/2014

(lifePR) ( Weiterstadt, )
.
- Umfassendes Engagement beim Traditionsclub
- Pressekonferenz heute Vormittag im Eintracht-Stadion

Zur neuen Fußball-Bundesliga Saison tritt Eintracht Braunschweig mit einem neuen Trikotsponsor an: Die Automobilmarke SEAT engagiert sich ab der kommenden Spielzeit umfassend beim Traditionsclub. SEAT Deutschland Geschäftsführer Manfred Kantner sagte heute Vormittag auf der Pressekonferenz im Eintracht Stadion: "Mit Eintracht Braunschweig unterstützen wir eine Mannschaft, die unsere junge und dynamische Marke ausgezeichnet repräsentiert. Sie verkörpert glaubhaft unsere zentralen Markenwerte wie Leidenschaft und Leistung. Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft."

"Es ist sehr erfreulich, dass wir gemeinsam mit SEAT ein attraktives Sponsoringpaket schnüren konnten", sagte Eintrachts Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt. "Neben der Präsenz auf dem neuen Trikot wird die starke Identifikation des gesamten Vereins mit der Marke SEAT an vielen Stellen deutlich zu sehen sein." So werden beispielsweise die gesamte Mannschaft sowie die Trainer zukünftig mit SEAT-Fahrzeugen fahren. Zudem ist SEAT TV-relevant auch auf Banden, Interviewrückwänden und der Trainingsbekleidung präsent.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.