Auch als Allergiker endlich befreit aufatmen

Neuer Kalkinnenputz als erster TÜV-zertifiziert

Bestes Wohnklima. SCHWENK Kalkinnenputze schaffen Behaglichkeit im kompletten System mit TÜV-Siegel
(lifePR) ( Ulm, )
In Deutschland leben rund 25 Millionen Allergiker, durch steigende Umweltbelastungen und zunehmende Hektik im Alltag ist die Tendenz steigend. Allergiker reagieren oft auf die kleinste Belastung des Raumklimas. Die Allergie an sich kann oft nicht beseitigt, wohl aber können die Symptome abgemildert werden. Gerade deshalb sind Allergiker auf eine wohngesunde Umgebung angewiesen und wissen ein möglichst reizarmes Lebensumfeld zu schätzen.

Das höchste Prüfkriterium auf Wohngesundheit für einen Baustoff ist demnach die Verträglichkeit für Allergiker. Denn nur wenn ein Baustoff frei von Schadstoffen, Allergenen und Keimen ist, kann er diese nicht an die Raumluft abgeben und auch für Allergiker ein wohngesundes Klima schaffen.

Der TÜV Nord hat nun erstmals einen Trockenmörtel als mineralischen Innenputz mit dem Zertifikat "für Allergiker geeignet" ausgezeichnet. Damit sind die Produkte der Schwenk Putztechnik die einzigen ihrer Art, die das renommierte Siegel tragen. Darüber hinaus können sie durch ihre hohe kapillare Leitfähigkeit und dank ihrer unübertroffenen Diffusionseigenschaften Feuchtigkeit aus der Raumluft aufnehmen, zwischenspeichern und bei Bedarf wieder an die Luft abgeben. Das verbessert sowohl im Sommer als auch im Winter spürbar das Raumklima.

Die neue Putzlinie besteht aus vier Komponenten. Bei einfachster Handhabung lassen sich mit Schwenk KIP, Kalk-Glätte, Kalk-Feinputz und Filzputz gestalterisch anspruchsvolle Oberflächen erreichen. Für jeden dekorativen Anspruch gibt es die perfekte, edle Lösung. Die Kalkinnenputze wirken "pur" am besten, bieten aber zudem den idealen Untergrund für alle Anstriche. Für eine optimale Regulierung des Raumklimas empfiehlt sich eine Beschichtung mit Kalk- oder Silikatfarbe.

Entscheidend ist: Alle Komponenten sind frei von Schadstoffen, Allergenen und Keimen und besitzen das TÜV-Zertifikat.

Die Produktion von umwelt- und gesundheitsgerechten Produkten wie der neuen Kalk-Innenputzlinie ist bei Schwenk gemäß dem Leitsatz "Baustoffe fürs Leben" ein zentrales Thema der Unternehmensphilosophie. Die heutigen Produkte werden nach ökologischen Gesichtspunkten ökonomisch hergestellt. Nicht zuletzt wegen ihrer bauphysikalischen und baubiologischen Eigenschaften erleben Produkte aus Kalk eine Renaissance in Sanierung und Neubau.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.