Nils Petersens Traum wird wahr: Eine Nacht im Stadion

Petersen mit Sleeperoo, Montage (lifePR) ( Freiburg, )
Große Freude bei der Schwarzwald Tourismus GmbH: Nils Petersen darf am Samstag beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg im Schwarzwaldstadion doch auflaufen. Das DFB-Bundesgericht hat die Sperre des Spitzenstürmers aufgehoben. Hansjörg Mair, Geschäftsführer Schwarzwald Tourismus GmbH: „Jetzt können wir uns darauf freuen, dass der Publikumsliebling nicht nur auf der Videowand zu sehen sein wird.“

Auf der Videowand im Schwarzwald-Stadion verrät Petersen für eine Gewinnspiel-Aktion von Schwarzwald Tourismus und Schwarzwaldmilch seinen Wunschtraum aus Kindertagen: einmal in einem Bundesliga-Stadion übernachten zu dürfen!

SC- und Schwarzwald-Fans können sich diesen Traum vom 29. auf den 30. April 2018 einmalig erfüllen: eine Nacht zu zweit im Schwarzwald-Stadion, ein Bett mitten auf dem „heiligen Rasen“, mit freiem Blick auf Schwarzwald und Sternenhimmel.

Möglich machen es die SC-Sponsoren Schwarzwaldmilch und Schwarzwald Tourismus GmbH mit Sleeperoo, einem Anbieter von „Pop-up Erlebnisübernachtungen“. Für das Gewinnerpaar stellen sie einen Sleeperoo-Würfel mitten auf das Spielfeld im SC-Stadion. Die wetterfesten Stoffbahnen und die riesigen Panoramafenster schaffen dort einen zwölf Kubikmeter großen geschützten Raum zum Träumen, Staunen und Kuscheln.

Gewinnen kann man die Nacht mit einem Foto, das illustriert, wie gut SC Freiburg, Schwarzwaldmilch und Schwarzwald zueinander passen. Das Foto muss bis zum 20. April entweder auf den Social-Media-Seiten von Schwarzwaldmilch und Schwarzwald Tourismus oder auf www.sc-bett.de hochgeladen werden.

Partner des SC Freiburg (www.scfreiburg.com) bei dieser einmalig angebotenen Erlebnisübernachtung sind Schwarzwaldmilch (www.schwarzwaldmilch.de), Schwarzwald Tourismus (www.schwarzwald-tourismus.info) und Sleeperoo (www.sleeperoo.de).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.