1. Literaturfestival Nordschwaben kommt 2021

01 Eröffnung mit Dirk Brauns & Hendrik Duryn
Der erfahrene Investivjournalist und Thrillerautor Dirk Brauns liest am 8. März 2021 im Dialog mit seinem Schauspielkollegen Hendrik Duryn aus seinen tiefgründigen deutsch-deutschen Spionageroman „Die Unscheinbaren“. (lifePR) ( Irsee, )
Das Kulturleben in Nordschwaben regt sich wieder trotz Corona und der Blick der Verantwortlichen ist auf die Zukunft gerichtet. Mit Zuversicht und Elan sind auch die Planer des 1. Literaturfestivals Nordschwaben am Werk. Der Festivalzeitraum steht fest. Vom 8. bis zum 28. März 2021 werden Lesungen mit herausragenden Autorinnen und Autoren stattfinden. Sie stellen ihre aktuellen Bücher vor und kommen mit dem Publikum ins Gespräch. Im Dreieck zwischen Nördlingen, Dillingen und Donauwörth treten so namhafte Persönlichkeiten auf wie der Grandseigneur der Literaturkritik Denis Scheck, und auch Bundespräsident a.D. Joachim Gauck hat sich angekündigt. Auf der Einladungsliste stehen zudem Autorinnen und Autoren, die wie Romy Hausmann und Tom Hillenbrand für Hochspannung sorgen oder das Publikum auf ein äußerst ungewöhnliches Reiseabenteuer mitnehmen wie Vea Kaiser. Anregend und aufschlussreich führen Tillmann Bendikowski oder Götz Aly ihr Publikum in die Vergangenheit. Mit insgesamt 14 Lesungen und einem abschließenden Tag der Regionalliteratur zeigen die Veranstalter - darunter Kulturämter, Bibliotheken, Buchhandlungen, Volkshochschulen und gemeinnützige Vereine –, wie lebendig Bücher sein können. In den Landkreisen Donau-Ries und Dillingen an der Donau laden kulturgeschichtlich reizvolle Bühnen zu diesen Auftritten ein.

Eröffnet wird das 1. Literaturfestival Nordschwaben wie geplant von Dirk Brauns & Hendrik Duryn. Gemeinsam lesen die beiden aus dem fesselnden Spionageroman „Die Unscheinbaren“. Schloss Höchstädt bietet für diesen Auftakt den reizvollen Rahmen – alles wie geplant, nur eben ein Jahr später, am Montag, 8. März 2021.

Die Vorbereitungen sind bereits vorangeschritten. Sobald das Programm steht, wird es auf der Festival-Homepage www.literaturfestival-nordschwaben.de zu finden sein. Die regionalen Medien werden ebenfalls aktuell informieren.


Dr. Sylvia Heudecker
Projektleiterin, Schwabenakademie Irsee
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.