Happy Birthday, Schott Music!

10 Piano-Bar Arrangements Of Well-Known Schott Melodies - Neuerscheinung

Schott ED23321 Happy Birthday, Schott Music!
(lifePR) ( Mainz, )
Der Verlag Schott, 1770 in Mainz von Bernhard Schott gegründet, feiert 2020 sein 250-jähriges Bestehen. Der Verlag hat dieses Jubiläum unter das Motto ‚Joy of Music‘ gestellt, weil 1826 mit Beethovens 9. Sinfonie eines der bedeutendsten Werke der Musikgeschichte bei Schott erschien, mit Schillers berühmtem Schlusschor Ode an die Freude.

Top-Arrangeur Carsten Gerlitz widmet sich in Happy Birthday, Schott Music dieser vielleicht beliebtesten Melodie von Beethoven und neun weiteren Schätzen aus dem Schott-Programm. Behutsam und mit viel Respekt interpretiert er eine Auswahl von Originalwerken von Wagner, Humperdinck und Co. in seinem unverwechselbaren, atmosphärischen Lounge-Stil. Enthält Audio-Tracks zum Herunterladen.

Inhalt:
Ode an die Freude
In Trutina
Liebesleid
Gassenhauer
Salut d'amour
Siegmunds Liebeslied
Heinzelmännchens Wachtparade
Ave Maria
Zorbas Dance
Abendsegen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.