Ganz schön wild! Besondere Schüler entspannt unterrichten

Neuerscheinung bei Schott Music

Schott UM5026 Ganz schön wild
(lifePR) ( Mainz, )
Wer kennt nicht die Unterrichtsstunden, in denen Schülerinnen und Schüler hibbelig und abgelenkt sind – kaum in der Lage, sich auf die Inhalte und das Musizieren zu konzentrieren. Kristin Thielemann präsentiert in diesem Heft von Schott Music einfach umzusetzende Strategien, um den eigenen Unterricht so anzureichern, dass leicht ablenkbare Energiebündel, besondere Schülerinnen und Schüler oder von ADHS betroffene Kinder und Jugendliche erfolgreich und motiviert lernen können.

Ganz schön wild! vermittelt Strategien für eine erfolgreiche musikpädagogische Praxis mit „wilden“ Schülerinnen und Schülern und ermutigt, mit ihnen einen besonderen Weg zu gehen. Einen Weg, der es ermöglicht, in der Welt der Musik anzukommen und dort glücklich zu sein. Als besonderes Plus finden Sie in dieser Publikation wertvolle Hinweise, um Stress, entstanden durch Lektionen mit unruhigen Schülerinnen und Schülern, zu minimieren.

Inhalt:
- Energiebündel. Was Sie über ADHS wissen sollten
- Stress. Belastende Situationen erkennen und richtig handeln
- Atmosphäre. Von Beginn an – der richtige Weg zu einer gelungenen Unterrichtsatmosphäre
- Bestätigung. "Wie schön, dass du da bist" – positiv gestimmt auf Schülerinnen und Schüler zugehen
- Gruppengefühl. Wie Sie die Stärken von Gruppenunterricht nutzen und mit Störungen souverän umgehen
- Ruhe oder Tempo? Zwei Arbeitsstrategien für die Unterrichtspraxis
- Hausaufgaben. Besondere Aufgaben für Schüler mit besonderen Bedürfnissen
- Glück. Wie wir unseren Schülerinnen und Schülern dabei helfen können, glücklich zu sein
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.