Literaturreise auf die Kurische Nehrung

Schnieder Reisen bietet Gruppenreise auf den Spuren von Thomas Mann an

Thomas Mann Haus in Nida, Litauen (Bildquelle:©Schnieder Reisen) (lifePR) ( Hamburg, )
Eine fachkundig begleitete Literaturreise auf die Kurische Nehrung bietet der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen für September 2018 an. Die Gruppenreise auf den Spuren von Thomas Mann am 13. September wird von der Kieler Germanistin Dr. Ellen Kirsch begleitet. In Seminaren, auf Spaziergängen und bei Lesungen erhalten die Teilnehmer Einblick in die literarischen Werke der Schriftstellerfamilie.

Der Reiseveranstalter und Baltikum-Spezialist Schnieder Reisen bietet für September 2018 die Literaturreise „Thomas Mann zum Wiederentdecken“ auf die Kurische Nehrung in Litauen an. Die Gruppenreise vom 13. bis 22. September 2018 findet unter Leitung der Germanistin Dr. Ellen Kirsch statt und stellt sowohl die Kurische Nehrung als auch das Leben und Werken der berühmten Schriftstellerfamilie vor.

Die Kurische Nehrung ist eng mit der Schriftstellerfamilie Mann verbunden. Der Nobelpreisträger besaß in dem früheren Fischerdorf Nidden ein Sommerhaus, das heute Kulturzentrum ist. Von der einzigartigen Atmosphäre und dem besonderen Licht der Nehrung fühlten sich vor allem Maler, aber auch Schriftsteller angezogen. Nidden wurde zu dieser Zeit zur Künstlerkolonie. Kleine Fischerhäuser und bunte Gärten, ein wunderschöner Ostseestrand, Kiefernwälder und riesigen Dünen prägen die Kurische Nehrung.

Die Germanistin Dr. Ellen Kirsch bietet auf der 10-tägigen Gruppenreise gemeinsame Spaziergänge, Lesungen und Seminare rund um Thomas Mann und seine Familie an. Die Literaturreise „Thomas Mann zum Wiederentdecken“, die mittlerweile zu den Klassikern im Programm von Schnieder Reisen gehört, wird dieses Jahr zum Thema „Thomas Mann und wir“ durchgeführt. Die 10-tägige Reise kostet ab 1.271 Euro im Doppelzimmer inklusive der Fähranreise ab/bis Kiel.

Direktlink „Thomas Mann zum Wiederentdecken
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.