Erlebnisreise nach Estland

Schnieder Reisen bietet naturnahe Reise mit Moorschuhwanderung, Wolfstrekking und Bärenbeobachtung an

Bärenbeobachtung, Estland (Bildquelle:@Sven Začek) (lifePR) ( Hamburg, )
Eine Moorschuhwanderung, Wolfstrekking, eine Bootstour durch die estnische Inselwelt und eine abenteuerliche Bärenbeobachtung sind Höhepunkte einer neuen Reise aus dem Programm des Hamburger Reiseveranstalters Schnieder Reisen. Die Gruppenreise mit maximal zwölf Teilnehmern widmet sich den Nationalparks Estlands, sieht aber auch eine Stippvisite in der estnischen Hauptstadt Tallinn vor.

Eine neue Erlebnisreise nach Estland ziert das Programm des Reiseveranstalters und Baltikum-Spezialisten Schnieder Reisen. Die 9-tägige Gruppenreise „Wildes Estland“ führt in die Nationalparks Soomaa und Matsalu und widmet sich vor allem der reichen Tierwelt des Landes. So klein das Land, so groß die landschaftliche Vielfalt: Estland ist ein erstklassiges Ziel für Naturbegeisterte und Aktive. Riesige Regenmoore breiten sich neben orchideenreichen Wacholderheiden aus. In den Wäldern leben Elche, Wölfe und Braunbären. Unzählige, meistens unbewohnte Inseln sind Heimat der seltenen Ringelrobbe und Drehscheibe des europäischen Vogelzugs. Bei einer Moorschuhwanderung, einem Wolfstrekking, und einer Kanutour erkunden die Reisenden die Natur aktiv und können auf Sichtungen verschiedenster Tierarten hoffen. Eine Bootstour durch die estnische Inselwelt führt zu den Ringelrobben, bei einer Nacht in einer Bärenbeobachtungshütte können die Teilnehmer auf die Sichtung von Marderhunden, Füchsen, Wildschweinen und Bären hoffen.Neben der Natur stehen aber auch die Städte Haapsalu, ein traditionsreicher Kurort, und die estnische Hauptstadt Tallinn auf dem Programm. Verfallene Herrenhäuser, wuchtige Bischofsburgen und das mittelalterliche Tallinn schaffen einen reizvollen Kontrast zu den Natureindrücken.Die 9-tägige Erlebnisreise wird als Kleingruppenreise mit maximal zwölf Teilnehmern angeboten und kostet ab 1.499 Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.