Neues Standdesign, neue Lösungen: Schlüter-Systems auf der BAU 2019

#schlueterbau2019

Anlaufpunkt für Fliesenprofis und Bauhandwerker aus aller Welt: der Schlüter-Stand auf der BAU in München. (lifePR) ( Iserlohn, )
Wenn die Baubranche alle zwei Jahre in München zusammenkommt, ist der Stand der Schlüter-Systems KG traditionell ein Treffpunkt für Bauhandwerker und Fliesenprofis aus aller Welt. 2019 wird der Branchenführer mit einem neuen Standkonzept Akzente setzen – und dabei natürlich an Stand Nr. 418 in Halle A4 wieder zahlreiche Neuheiten präsentieren. Mit dem Hashtag #schlueterbau2019 werden dabei auch Social-Media-Kanäle wie Facebook und Instagram intensiv in die Messepräsentation und Unternehmenskommunikation eingebunden. Sehr erfolgreich ist Schlüter-Systems bereits mit einem eigenen YouTube-Kanal, der von mehr als 5.000 Usern abonniert ist und dessen Videos schon über 4 Mio. Mal angeklickt wurden.

Der Messestand selbst wird sich im Vergleich zu den vergangenen Auftritten signifikant verändern, sodass sich die Besucher auf einige Neuerungen freuen dürfen – und doch wird er unverkennbar die Handschrift von Schlüter-Systems tragen. Auf dem Stand werden natürlich auch 2019 zahlreiche neue Lösungen vorgestellt. Neben Neuheiten im Bereich „Technik und Design mit Profilen“ feiern neue Designs und Produkte für die Gestaltung von barrierefreien Duschen ihre Premiere. Darüber hinaus wird der Marktführer für Profile mit LED-Beleuchtung in München eine neue Generation der LichtProfilTechnik Schlüter-LIPROTEC vorstellen, die noch einfacher und schneller zu verlegen ist.

Schlüter-Systems in den sozialen Medien:
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.