Intelligente Innovationen für energiesparende Fußbodenheizung

Intelligente Neuheiten machen die Verarbeitung des Keramik-Klimabodens Schlüter-BEKOTEC-THERM für Fliesen- und Heizungsprofis noch komfortabler.
(lifePR) ( Iserlohn, )
Der Keramik-Klimaboden Schlüter-BEKOTEC-THERM ist eine schnell eingebaute, besonders dünnschichtige und energiesparende Fußbodenheizung. Jetzt machen intelligente Sets und Neuerungen die Verarbeitung des beliebten und bewährten Systems noch einfacher.

Passend dazu wurde auch die Preisliste für den Keramik-Klimaboden komplett neu gestaltet. Mit der Aufteilung nach Anwendungsbeispielen bietet sie schnelle Orientierung – so können die Schlüter-Partner in Handel und Handwerk noch gezielter die Vorteile einer intelligenten Fußbodenheizung kommunizieren und die richtigen Komponenten für ihr Bauvorhaben finden.

Praktische Sets und besseres Handling

Zwei neue Set-Angebote für den Anschluss des Keramik-Klimabodens sowie für Sanierungen erleichtern Fliesen- und Heizungsprofis den Alltag auf der Baustelle. Die Anschlusspakte für jeden Systemaufbau beinhalten alle Produkte, die für den Anschluss der BEKOTEC-THERM-Heizkreise an die Heizungsanlage notwendig sind – und zwar baustellengerecht verpackt in einer abfallreduzierten Verpackung. Und die Sanierungs-Sets mit den besonders flach aufbauenden Systemplatten Schlüter-BEKOTEC-EN 23 F bzw. BEKOTEC-EN 12 FK bieten Handwerker*innen alle Komponenten für den nachträglichen Einbau – beispielsweise bei einer Badsanierung.

Einfacher im Handling werden auch die BEKOTEC- Heizrohre. Die maximale Rollenlänge beträgt statt 750 m marktübliche 600 m – das macht die Rollen um rund 35 kg leichter. Und mit dem neuen, benutzerfreundlichen Abroller wird auch dieser Arbeitsschritt erleichtert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.