Neuer Podcast im Anflug - Dennis Schick präsentiert seinen ersten eigenen Podcast

Dennis Schick redet in "Der schicke PR- und Marketingpodcast" über Insights des alltäglichen PR-Geschäfts und klärt über verschiedene Marketing- und Social-Media-Konzepte auf

Cover Podcast der Schicke Pr- und Marketingpodcast Präsentiert von Dennis Schick
(lifePR) ( Köln, )
Dennis Schick kennen viele vielleicht von früher von „Traumfrau gesucht“ oder dem ein oder anderen Boulevard-Magazin. Nach seinen Erfahrungen im öffentlichen Leben hat er allerdings einen neuen Weg eingeschlagen und ist nun inzwischen ein erfolgreicher PR-Berater mitten in Kön. Pünktlich zum sechsjährigen Jubiläum seiner PR-Agentur Schick-Media gibt Dennis Schick auf seinem Instagram-Kanal bekannt, dass er nun einen eigenen PR-Podcast starten wird. Nachdem er schon sämtliche Podcasts für Mandanten seiner Agentur produziert hat - u.a. für Promi-Zahnarzt Milan Michalides - war es nur eine Frage der Zeit bis er auch selber ins „Podcast-Game“ einsteigt.

Das Ziel seines Podcast ist es, den Hörern zunächst von seinem Werdegang zu erzählen. Wie wurde er vom 20-jährigen Boulevard-Promi zu dem Inhaber einer PR- und Marketingagentur? Trotzdem soll es sich in dem Podcast eher um PR-Strategien und Marketingkonzepte handeln, wie Dennis Schick in der Pilot-Folge bekannt gibt. Dabei möchte er nicht nur eigene Erfahrungen als Person des öffentlichen Lebens teilen, sondern möchte auch erzählen, wie er seine Mandanten mit seiner Agentur unterstützt. Themen wie Guerilla Marketing und Influencer Marketing stehen ganz oben auf der Agenda.

Dennis Schick weiß, wie es ist, in der Öffentlichkeit zu stehen und kann so mit Witz und viel Erfahrung den Hörern PR- und Marketingtipps näherbringen wie sonst wenige andere. Nachdem die Pilotfolge sich nur um Dennis Schicks Leben gehandelt hat, kündigt er schon die Themen der kommenden Folgen an: Guerilla Marketing, Celebrity Marketing, Influencer Marketing, negative Presse und die Macht der Social-Media-Welt.

Die ersten Folgen sind bereits auf allen Streaming-Plattformen wie ITunes und Spotify zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.