Montag, 23. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 394424

Rückengesund und effektiv arbeiten mit HÅG

Stehsitzen beendet den Sitzmarathon

Neuss, (lifePR) - Nur gesunde Mitarbeiter können auch produktiv und kreativ arbeiten - darüber sind sich Arbeitsmediziner einig. Doch gerade im Büro lauert Gefahr: Mangelnde Bewegung und eine einseitige Körperhaltung begünstigen Rückenschmerzen und Verspannungen. Wer seinen Arbeitsalltag dynamisch gestaltet und öfters mal die Sitzposition wechselt, kann den ein oder anderen rückenschmerzbedingten Krankheitstag verhindern. Mit dem HÅG Capisco des norwegischen Bürostuhlherstellers HÅG wird Bewegung am Schreibtisch leicht: Mit seinem "Sattelsitz" ermöglicht der Ergonomie-Musterknabe Stehsitzen in einer erhöhten Position - das trainiert Rücken- und Beinmuskulatur und hält Körper und Geist in Schwung.

Rund 80.000 Stunden verbringt ein Büroangestellter durchschnittlich während seines Berufslebens im Sitzen. Für den Körper bedeutet das scheinbar Bequeme tagtäglich Höchstleistung. Eine verspannte Rückenmuskulatur sowie Kopf-, Nacken- und Schulterschmerzen sind ein ganz typisches Krankheitsbild bei berufsbedingten Vielsitzern. Dabei gibt es gerade am Schreibtisch großes Potenzial, Maßnahmen gegen das monotone und ungesunde "Dauersitzen" zu ergreifen.

Der passende Stuhl für die korrekte Haltung

Arbeits- und Ergonomieexperten raten zu mehr Bewegung am Arbeitsplatz und einem regelmäßigen Wechsel zwischen Sitzen, Stehen und Bewegen. Etwa zwei bis vier Haltungswechsel pro Stunde sind optimal und entlasten Wirbelsäule und Bandscheiben erheblich. Mit dem HÅG Capisco wird diese Steh-Sitz-Dynamik zum Kinderspiel. Er ist Stuhl und Stehhilfe zugleich und ermöglicht dadurch das Stehsitzen in einer erhöhten Position: "Speziell beim Stehsitzen können die Vorteile des Stuhles und des Stehens gleichzeitig genutzt werden - man sitzt dynamisch und hat einen hohen Grad an Bewegungsfreiheit am Arbeitsplatz", erklärt Claudia M. Beltermann, Leiterin Ergonomie und Training bei Scandinavian Business Seating Deutschland, zu der die Marke HÅG gehört. "Basierend auf dem Sattel-Reiter-Prinzip unterstützt der HÅG Capisco den Sitzenden in jeder Position bis hin zum Stehen und erlaubt so eine Vielzahl ergonomischer Haltungen."

Stehsitzen - für mehr Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz

Laut einer Studie des Zentrums für Gesundheit (ZfG) der Deutschen Sporthochschule Köln ist der Stehsitz "die optimale Ergänzung zum Sitzarbeitsplatz und sorgt im Wechsel für eine ausgewogene Beanspruchung und Entlastung der bei Büroarbeiten genutzten Muskelgruppen". Durch die erhöhte Position öffnet sich der Sitzwinkel - so entsteht eine aktive Sitzhaltung, die den gesamten Bewegungsapparat kräftigt. Die Muskulatur kann den Rücken besser aufrecht halten und verspannt nicht. Becken und Wirbelsäule nehmen ihre natürliche Haltung ein - das verbessert die Atmung, stimuliert das Herz-Kreislauf-System und fördert die Sauerstoffversorgung im Gehirn. Dadurch bleibt man bei der Arbeit wach, konzentriert und leistungsfähig.

In jeder Arbeitssituation auf der richtigen Ebene

Ergonomische Bürostühle, die mehr Bewegung an den Arbeitsplatz bringen, sind somit eine gute und besonders nachhaltige Investition. Laut aktuellen Statistiken der Krankenkassen sind etwa ein Drittel aller krankheitsbedingten Fehlzeiten auf Muskel- und Skeletterkrankungen zurückzuführen. Stehsitzen kann diesem negativen Trend entgegenwirken - und das gilt nicht nur für Büroarbeitsplätze: Der HÅG Capisco macht auch an anderen hohen Arbeitstischen, wie sie beispielsweise an Rezeptionen, in Laboren oder an Ladentheken zum Einsatz kommen, eine optimale und ergonomische Figur. Mit unterschiedlichen Gasfedern ist der HÅG Capisco variabel einsetzbar und passt sich jeder gewünschten Arbeitshöhe an. Der Verstellbereich der Sitzhöhe liegt bei der Standard-Gasfeder (200 Millimeter) zwischen 48,5 und 66 Zentimetern sowie zwischen 57 und 81 Zentimetern bei der langen Gasfedervariante (265 Millimeter).

Weitere Informationen zu den Bürostühlen von HÅG finden Sie im Internet unter www.hag-deutschland.de.

Über HÅG:

The HÅG movement – dafür steht die norwegische Bürostuhlmarke HÅG seit über 60 Jahren. Mit Hauptsitz in Oslo und seit 2007 Tochter der weltweit agierenden Gruppe Scandinavian Business Seating zählt HÅG heute zu den fünf führenden Bürostuhlmarken Europas. HÅG-Produkte gründen auf vier zentralen Säulen: Design, Ergonomie, Qualität und Umwelt. Als Pionier auf den Gebieten Ergonomie und Nachhaltigkeit ist HÅG bekannt für das Konzept des dynamischen Sitzens. HÅG ist EMAS-registriert und wurde als erster Bürostuhlhersteller nach ISO 14025 EPD (Umweltproduktdeklaration) und nach ISO 14001 zertifiziert. Design und Funktionalität der Stühle orientieren sich an skandinavischen Werten und wurden bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem red dot Design Award für den HÅG Capisco Puls. Zehn Jahre Garantie zeugen von einem langfristigen Qualitätsversprechen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer