3G digital abgesichert: 27. Tabaluga Golf Cup 2021 unterstützt von immuny

Schauspieler Michael Roll: Keine Kompromisse beim Hygienekonzept

(lifePR) ( Frankfurt (Oder) / Moers, )
Trotz der bestehenden Beschränkungen durch die Covid-19-Pandemie wird Schauspieler Michael Roll auch in diesem Jahr mit dem 27. Tabaluga Golf Cup Spenden zu Gunsten von Kindern sammeln. Jährlich geht der Erlös des Traditionsevents in die Michael Roll Stiftungeine Treuhandstiftung der Tabaluga Kinderstiftung, welche benachteiligte Kinder unterstützt. Zur pandemiegerechten Durchführung setzt der Veranstalter auf einen app-basierten Einlasscheck für bestmögliche Sicherheit ­– immuny wurde dazu als Lösung für die volle digitale Unterstützung des Hygiene- und Sicherheitskonzepts ausgewählt.

3G-Absicherung inklusive Kontaktnachverfolgung

Zwar finden Veranstaltungen vor Ort wieder häufiger statt, doch droht in punkto Corona bei jeder Veranstaltung eine unübersichtliche Zettelwirtschaft: Unterschiedliche Impfstatus, diverse Formulare, App-Wildwuchs und lästige Identitätschecks stellen jeden Veranstalter vor eine Herkulesarbeit. Der Tabaluga Golf Cup ist hingegen bestens abgesichert. Getestet? Geimpft? Oder Genesen? Wer nachweislich zu einer der drei Gruppen gehört, der kann am Tabaluga Golf Cup teilnehmen. Für die 140 Golfer und 250 Zuschauer wird die 3G-Regel mit Kontaktnachverfolgung über die immuny-App umgesetzt, inklusive sicherer Identifizierung.

Damit die Veranstaltung reibungslos durchgeführt werden kann, werden alle Teilnehmer – sofern sie noch keine immuny Nutzer sind – im Vorfeld registriert. Genesene, Geimpfte und Getestete können die entsprechenden Ergebnisse direkt in die immuny-App laden.

„Auch in Zeiten von Corona steht meine Überzeugung im Vordergrund, dass wir traumatisierten Kindern eine Zukunftsperspektive bieten müssen. immuny ist der Covid-19-Schutzschirm für unser Event, damit wir diese Traditionsveranstaltung durchführen können “, so Michael Roll, Veranstalter des Tabaluga Golf Cup.

Für den Veranstalter doppelt praktisch: Die Teilnehmer sind nicht nur gut geschützt, sondern können von der Unkompliziertheit der Abläufe profitieren. Und dies zusammen gibt allen Beteiligten die Chance, beim Traditionsevent im Golfclub Tutzing etwas Gutes für Kinder zu tun.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.