Neue Berufsmöglichkeit in Nürnberg: Ausbildung / Weiterbildung zur Zertifizierte/r HFBioenergetik ® Massage TherapeutIn

Neue Berufsmöglichkeiten für Seiteneinsteiger. Zusatz- und Ergänzungsbehandlungen für Gesundheit & Management.Bioenergetik - Wissenschaftler und Mediziner kommen dem Geheimnis unserer Selbstheilungskräfte immer näher. Die Kraft die uns leben lässt!

(lifePR) ( Immenstadt im Allgäu, )
Neue Berufsmöglichkeiten für Seiteneinsteiger.
Zusatz- und Ergänzungsbehandlungen für Gesundheit & Management.
Bioenergetik - Wissenschaftler und Mediziner kommen dem Geheimnis unserer Selbstheilungskräfte immer näher. Die Kraft die uns leben lässt!

Ausbildung / Weiterbildung zur Zertifizierte/r HFBioenergetik ® Massage TherapeutIn
Ausbildungsstart in Nürnberg am Wochenende, den 15. - 16. Juni 2013 (weiteres unter Termine und Informationen unter http://hf-bioenergetik.de/... )
Ort: Deutsche Ausbildungs- Zentrum für Bioenergetik und ganzheitliche Heilweisen, Herrn Hartmut Fraas, Neumeyerstr. 46, D-90411 Nürnberg,
Telefon 0 911 - 50 646 910 - eMail: info@bioenergetik-ausbildung.de


Der Anspruch auf modernste Medizin, kombiniert mit hochenergetischen Behandlungen der HFBioenergetik ®, gewährleistet die Ganzheitlichkeit für Ihre Gesundheit und Ihren Erfolg.

Die HFBioenergetik ® Massage wird mittlerweile im medizinischen, therapeutischen sowie im (Medical-) Wellness Bereich und im kosmetischen Bereich mit sehr hohen Erfolgswert angewendet. Sei es in einer therapeutischen Form, Prävention und oder zur Erholung sowie Entspannung.

Diese Ausbildung zur Zertifizierte/r HFBioenergetik ® Massage TherapeutIn umfasst 3 Wochenenden, verteilt auf ca. 3 Monate.


Die Behandlungserfolge und Messergebnisse der Lebens- und Zellenergie überzeugten Wissenschaftler und Ärzte. Die HFBioenergetk ® Massage ruft einen enormen Entspannungs- und Regenerationszustand hervor, stärker wie ein nächtlicher Tiefschlaf. Die Regenerationskraft wird konstant gesteigert. Ideal sind die bioenergetischen Massagen als Prophylaxe bei Stressabbau und Burnout.

Das Behandlungsspektrum der HFBioenergetik ® Massage:
  • Zur Steigerung der Leistungsfähigkeit in Beruf und Sport
  • Gegen Nervosität, Schlafstörungen und Zähneknirschen
  • Gegen seelische Krisen wie Neurosen, Depressionen, Wut und Ärger
  • Gegen Schmerzen und Verspannungen
  • Ihr Weg zur inneren Ruhe und seelischen Stabilität
  • Harmonisierend auf das Herz- Kreislauf-System
  • Sehr gute Erfolge bei Nieren Probleme
  • Strafft Haut und Gesichtsmuskulatur (bioenergetisches Face- Lifting)
  • Festigt das Bindegewebe und ideal gegen Cellulites
  • Anregung der Zellproduktion und Regeneration
  • Hilft sehrgut bei Menstruations- und Wechseljahrsbeschwerden
  • Löst Kopf- und Migräne Beschwerden
  • Gegen das Burnout- und Restless- Legs Syndrom
  • Steigert Wohlbefinden und Ausgeglichenheit
  • Harmonisierung für hyperaktive und ADS Kinder
  • Löst Sprechblockaden z. B. Stottern
Die Ausbildungen am Deutschen Ausbildungsinstitut in Nürnberg erfolgt nach bundeseinheitlichen (EU-BAK) Richtlinien und anerkanntem Zertifikat.
Die HFBioenergetik® Massage erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Ausbildungs- Zentrums der angewandten HFBioenergetik®. Diese Technik ist die erste energetische Massage, die im medizinischen & therapeutischen sowie im Wellness & Spa Bereich mit sehr großem Erfolg angewendet und anerkannt ist. Und sie stellt die Nr. 1 in Regeneration, Regulation & Prävention dar.

Der Erfolg liegt in ihren Händen! Steigern Sie Ihre Lebensqualität und Leistungsfähigkeit. Ihr Erfolg ist unsere Visitenkarte und unsere Erfahrung Ihre Garantie.

Anmeldung
Bitte an das: Deutsche Ausbildungs- Zentrum für Bioenergetik und ganzheitliche Heilweisen, Herrn Hartmut Fraas, Neumeyerstr. 46 D-90411 Nürnberg senden.


Ramona Kramp
Content mit Online-Presse
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.