Dienstag, 20. Februar 2018


Integrale Online-Marketing News: Schmetterlinge suchen Retter Allgäuer Schmetterling-Erlebniswelt droht die Schließung

Die einzige Schmetterlings-Erlebniswelt im Allgäu, ein tropisches Paradies, steht vor dem Aus / Ende Juli droht die Zwangsversteigerung, ein Spendenkonto wurde eröffnet

Immenstadt im Allgäu, (lifePR) - Besonders Familien mit Kindern lieben es, in die Welt der Schmetterlinge einzutauchen. Die Besucher kommen oft extra ins Allgäu gereist, um die Schmetterlinge zu sehen. Hier können diese "fliegenden Edelsteine" hautnah erlebt werden. Im Moment ist es jedoch nicht klar, wie lange das noch möglich sein wird. Durch widrige finanzielle Umstände ist momentan die Existenz der Erlebniswelt bedroht. Ende Juli droht die Zwangsversteigerung.

In den letzten Tagen hat sich diese Tatsache schnell herumgesprochen.
Sehr viele liebe Menschen haben bereits angefragt, wie sie helfen können.
Brigitte Hartmann - die Inhaberin der Schmetterlings-Erlebniswelt - will alles tun, um diese zu erhalten und hat deshalb jetzt ein Spenden-Konto eröffnet, auf das per PayPal eingezahlt werden kann.

Auf „ http://iallgaeu.de/schmetterling/

ist das Konto zu finden, auch der Spenden-Stand läuft mit.


Auf dieser Internet-Seite können sich Freunde und Interessierte über die Geschichte der Allgäuer Schmetterlings-Erlebniswelt informieren und sich einen Eindruck verschaffen, warum die Rettung dieses Kleinodes lohnenswert ist.

Neben aktuellen Infos zeigen viele Schmetterling-Fotos aus der Erlebniswelt allen Interessierten, was verloren geht, falls die Allgäuer Schmetterlings-Erlebniswelt geschlossen werden muss. Auch um bereits geplante Projekte wäre es schade.
So ist z.B. angedacht, dass die Erlebniswelt Teil des Moor-Lehrpfads wird. Auf dem Grundstück wäre genug Platz um Hoch- und Niedermoorbeete anzulegen und bei richtiger Bepflanzung würde sich z.B. der Moorbläuling (eine vom Aussterben bedrohte Schmetterlingsart) ansiedeln. Eine weitere Möglichkeit um die Menschen für die Natur in unserem schönen Allgäu zu sensibilisieren.

Hier weitere Links mit Infos über die Schmetterling-Erlebniswelt: 3 Filmbeiträge des BR:

https://youtu.be/g-23Wa3zbiU

https://youtu.be/OyIvg8ar1u0

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/abendschau-der-sueden/schmetterling-erlebniswelt-spende-100.html
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training

Gesucht - Gefunden - Gebucht - Ein Unternehmen ohne Kunden ist wie eine Pralinen-Schachtel ohne Inhalt. Zahlende Gäste sind für jedes Unternehmen das Lebenselixier - ohne sie ist alles nichts ...

Wie finden Ihre Online kaufenden Kunden den Weg zu Ihrem Unternehmen?

Unser evolutionäre iMarketing "Positionierung - Imageaufbau" besitzt die Fähigkeit zur dynamischen Anpassung an dem sich ändernden Kaufverhalten.

SarahaCommunication ist das Sprachrohr für KMU, mittelständische Unternehmen und Dienstleister. Bei uns finden Sie Presse-Meldungen für einen individuellen Imageaufbau mit Nachhaltigkeit. Der Slogan: "Alles was hier nicht ist, finden Sie nirgendwo - Alles was hier ist, finden Sie überall" trifft voll zu. Dies seit 2007.

Aktuelle Informationen sind kostbar. Unternehmer, Hotelier, Gastronom, Agentur, Veranstalter, Speaker, Ausbildungsinstitutionen oder Tourismus-Marketer, können so Ihre News ca. 6.500 akkreditierten Journalisten und Redaktionen präsentieren. Von einem großen Verteilersystem einschl. Netzwerk (wie Newsletter) profitieren. Aber wie erreichen Sie die Medien, wie können Sie einer Redaktion schnell und direkt Ihre aktuellen Meldungen zukommen lassen?

Ganz einfach: Nehmen Sie Kontakt bei mir auf - unter eMail: ramona.kramp@onlinepresse-pressenotiz.org

Ihre Pressemitteilung wird multimedial aufbereitet und persönlich mit allen notwendigen Verlinkungen, wie zum Beispiel zur Homepage eingepflegt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer