Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 47967

Platz 1 für die R+V Krankenversicherung

Zeitschrift Capital zeichnet die besten Versicherer 2008 aus

(lifePR) (Wiesbaden, ) Produktqualität, Preis-Leistungs-Verhältnis und Kundenzufriedenheit - auf allen Gebieten ist die R+V Krankenversicherung spitze. Das bestätigte die Zeitschrift Capital, die in der Sparte Krankenversicherung den 1. Platz an R+V vergab. Gemeinsam mit einem renommierten Analysehaus hat Capital die Versicherer einem aufwändigen Bewertungsverfahren unterzogen. Zusätzlich gaben die Beschwerde-Statistiken der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Auskunft, inwieweit die besten 15 Unternehmen ihre Kunden bei der Schadenregulierung fair behandelt haben.

Kundenorientierung im Fokus

"Wir verstehen uns als Dienstleister für den Kunden", betont Dr. Friedrich Caspers, Vorstandsvorsitzender der R+V Versicherung, "deshalb freuen wir uns besonders, dass auch unsere konsequente Kundenorientierung so guten Anklang gefunden hat." Die R+V Krankenversicherung bietet für ihre vollversicherten Kunden seit 2003 ein spezielles Betreuungsprogramm für Diabetiker. 2004 folgte ein Programm für Asthmatiker und aktuell entwickelt R+V ein Managed-Care-Programm für Brustkrebspatienten.

Bestnote bei map-report und Auszeichnung durch Finanztest

Die R+V Krankenversicherung wurde in 2008 bereits zum dritten Mal ausgezeichnet: Im m-rating des Branchendienstes map-report bekam die R+V Krankenversicherung die Bestnote "mmm - hervorragend" - wie schon in den vier vorhergehenden Jahren. Das m-rating betrachtet langfristig Bilanzdaten, Servicedaten und die Entwicklung des Bestandsbeitrags von Unternehmen mit mindestens zwölf Jahren Marktpräsenz. Die Zeitschrift Finanztest attestierte der R+V Kranken auch einen Spitzen-Service bei der Auslandsreisekrankenversicherung: Sie ist eine der ganz wenigen Anbieter die ihren Notrufservice optimal gewährleistet.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer