3.DRV Rugby-Forum 2020 in Frankfurt

Am 20. Januar 2020 ist das DRV Rugby-Forum zu Gast beim Deutschen Olympischen Sportbund in Frankfurt

3.DRV Rugby-Forum 2020 (lifePR) ( Berlin, )
Der wohl größte und beste Rugby World Cup aller Zeiten ist gerade in Japan zu Ende gegangen. Mehr als 1.7 Millionen Besucher fanden den Weg in die Stadien, mehr als 1.1 Millionen Japaner und Touristen sahen die 45 Spiele auf Großbildleinwänden. Der Rugby World Cup hat sich medial zum drittgrößten Sportereigniss der Welt entwickelt.

In Deutschland ist Rugby zwar noch in der Niesche, aber eine der am schnellsten wachsenden Mannschaftssportarten hierzulande und sportlich in der olympischen Siebener Variante erfolgreich: In diesem jahr wurde man in Polen immerhin Europameister und konnte sich gegen Rugby-Nationen wie Irland und England durchsetzen.

Das jährlich stattfindende DRV Rugby-Forum ist die Plattform für Rugby in Deutschland. Zum dritten Mal wird die eintägige Konferenz zu den Themene Sportmanagement, Leistungssport und Nachwuchssport von Ralf Iwan und Peter Smutna organisiert. Unter dem Motto „informieren, inspirieren, motivieren“ erwarten die Organisatoren am 25. Januar 2020 wieder mehr als 150 Besucher aus Deutschland und dem benachbarten Ausland.“Wir möchten den Trainern aller Alters- und Leistungsklassen, aber auch den Vereinen und Landesverbänden über die neuesten Ergebnisse aus der Sportwissenschaft und dem Sportmanagement informieren und so Ideengeber für die weiter positive Entwicklung der Sportart in Deutschland geben“, so Ralf Iwan. Wie im vergangenen Jahr, so werden auch dieses Jahr wieder internationale Gäste und Redner beim DRV Rugby-Forum erwartet. Im Olympiajahr 2020 findet die Veranstaltung zum ersten Mal zentral in der Mitte Deutschlands in Frankfurt statt. „Wir freuen uns, das wir beim Deutschen Olympischen Sportbund zu Gast sein dürfen“, so Peter Smutna, der die Trainerausbildung beim Deutschen Rugby Verband verantwortet.

Weitere Informationen und Karten für die eintägige Veranstaltung gibt es unter www.rugby-forum.info.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.