Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 43229

GP1 und GR2 jetzt auch gewichtsoptimiert

Urmitz, (lifePR) - Die beiden Griff-Klassiker von Ergon, GP1 und GR2, gibt es ab sofort auch in einer Leichtbauversion. Nahezu um 40 Prozent sind die Lenkergriffe bei gleichem Komfort leichter als die Vorgängerversionen mit der herkömmlich verwendeten Gummimischung. Den GR2 gibt es mit Carbon- wie auch mit Magnesium-Barend. Durch die Verwendung einer Carbon- statt Alu-Klemme verringerte sich beim GP1 noch mal zusätzlich Gewicht.

Die Griffkörper garantieren beste Werte in der Druckverteilung und optimale Handergonomie. Damit die Finger nicht einschlafen, besteht im Bereich des Ulnarnervs eine Entlastungszone für den Handballen. Die Griffe unterstützen ergonomisch richtiges, ermüdungsfreies Greifen.

Ob heikle Lenkmanöver oder seitliches Zupacken im Wiegetritt - in jeder Position bieten die Griffe die richtige Kontrolle. Das Barend und der Griff sind zur perfekten Anpassung an die Sitzposition und den Fahrstil unabhängig voneinander im Winkel einstellbar. In Größe und Form sind beide Modelle in small für kleine bis mittelgroße Hände (6,5 - 8,5) sowie in Large für mittelgroße bis große Hände (8,5 - 10,5) geeignet. Zudem wurden beide Versionen auch für Gripshift-Schaltungen konzipiert. Der 35 Millimeter kürzere Griff hat eine optimierte Form für den perfekten Anschluss an den Drehschalter.

Preis für die Griffe
GP1: 35,95 Euro
GR2 Magnesium: 59,95 Euro
GR2 Carbon: 109,95 Euro
Weitere Infos: www.ergon-bike.com
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer