Ergon - dem Rücken zuliebe!

Ergon - dem Rücken zuliebe! / Copyrights: Ergon Bike Ergonomics
(lifePR) ( Koblenz, )
.
Ergon, der Ergonomie-Spezialist aus Koblenz, wurde erneut für seine ergonomischen und rückenfreundlichen Produkte ausgezeichnet, diesmal vom IGR, dem Institut für Gesundheit und Ergonomie.

Nach dem AGR-Gütesiegel jetzt auch noch eine Auszeichnung vom Institut für Gesundheit und Ergonomie (IGR) – damit ist Ergon nachweislich DIE rückenfreundliche Sattelmarke auf dem deutschen Fahrradmarkt …

Wer gesund Rad fahren will, sollte auf Ergon-Produkten unterwegs sein – so sehen es nicht nur tausende zufriedene Kunden, sondern ganz offiziell auch das Institut für Gesundheit und Ergonomie (IGR). Das IGR hat Ergon-Sättel, -Griffe und die -Fitting Box nach intensiver Prüfung mit dem Gütesiegel „Ergonomisches Produkt“ ausgezeichnet. Als besonders rückenfreundlich klassifiziert wurden die von uns zur Prüfung gegebenen Sättel SC Core Prime und SM E-Mountain Core Prime. Auch die Griffe GP3, GP3 BioKork, GP5 und GP5 BioKork sowie die Fitting Box erhielten ausnahmslos das Gesundheits-Prädikat. Nach dem „Aktion Gesunder Rücken“ (AGR) e.V. hat jetzt mit dem IGR ein weiteres bedeutendes wissenschaftliches Gesundheit-Institut die herausragende Ergonomie von Ergon-Produkten zertifiziert.

Der Mensch steht im Mittelpunkt
Das Institut für Gesundheit und Ergonomie e.V. hat seinen Sitz in Nürnberg und wurde Mitte der neunziger Jahre gegründet. Es unterstützt Unternehmen aktiv bei der Erreichung ihres Unternehmensziels Gesundheit. Das IGR ist ein Zusammenschluss von Experten aus den Bereichen Ergonomie/Rückengesundheit und bildet ein starkes Netzwerk aus Ärzten, Physiotherapeuten, Wissenschaftlern, Mitarbeitern des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, Behördenvertretern oder Produktentwicklern, sowie Händlern, die sich allesamt mit dem Thema Gesundheit und Ergonomie beschäftigen.

IGR-Vorstand Christian Brunner:
„Seit 1998 unterstützen wir ergonomisch sinnvolle Produkte durch unsere Produktzertifizierung. Der besondere Wert des IGR-Gütesiegels liegt in seiner strikten Neutralität und bundesweit einzigartigen Unabhängigkeit. Bei unseren Produkttests ermitteln wir den Anpassungsgrad eines Produktes an die körperlichen Eigenschaften der Testpersonen. Das Zertifikat wird demnach nur nach bestandener Prüfung erteilt. Es freut uns daher sehr, dass alle von uns getesteten Ergon-Produkte diese strenge Prüfung mit Bravour bestanden und somit das Prädikat – ergonomisches Produkt – mehr als verdient haben.“

Hier noch einmal alle vom IGR zertifizierten Ergon-Produkte:

- ST Core Evo Men & Women – coming soon
- SC Core Prime Men & Women
- SM E-Mountain Core Prime Men & Women
- GP3 – alle Varianten inkl. BioKork
- GP5 – alle Varianten inkl. BioKork
- FittingBox – alle Varianten

Weitere Informationen unter:

- Institut für Gesundheit und Ergonomie
- www.ergonbike.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.