Dienstag, 30. Mai 2017


Höhere Lebenserwartung nach Kastration

(lifePR) (Köln, ) Nach einer Kastration steigt bei Katzen das Risiko für Übergewicht um das 3fache, das für Harnsteine um das 3,5 bis 7fache. Beides begünstigt wiederum Erkrankungen wie Harnwegsentzündungen, Gelenkschäden und Diabetes mellitus. Um all diesen Gefahren, die sich durchaus lebensverkürzend auswirken können, effektiv entgegenzuwirken, hat ROYAL CANIN die Spezialnahrungen NEUTERED CAT für die Ernährung kastrierter Kater und Katzen entwickelt. Da die Neigung zu Übergewicht, Diabetes mellitus und Harnsteinen bei kastrierten Katern ausgeprägter ist als bei kastrierten Katzen und die Risiken sich mit zunehmendem Alter verschieben, wurde die Zusammensetzung von NEUTERED CAT auf das Geschlecht und Alter des kastrierten Tieres abgestimmt. Darüber hinaus gibt es spezielle Lösungen für kastrierte Kater oder Katzen mit besonders sensibler Haut.

In der Tierarztpraxis erhältlich als NEUTERED CAT:

- Young Male (Weight & Stones): kastrierte Kater unter 7 Jahren
- Young Female (Stones & Weight): kastrierte Katzen unter 7 Jahren
- SKIN Young Male (Weight & Stones): kastrierte Kater unter 7 Jahren mit sensibler Haut
- SKIN Young Female (Stones & Weight): kastrierte Katzen unter 7 Jahren mit sensibler Haut
- Mature (Weight & Kidneys): kastrierte Kater und Katzen zwischen 7 und 10 Jahren
- Senior (Kidneys & Osteo): kastrierte Kater und Katzen ab 10 Jahren Eine aktuelle Langzeitstudie zeigt, dass die Lebenserwartung kastrierter Kater und Katzen auf diesem Weg verdoppelt werden kann. Ein weiterer Vorteil ist das breite Sortiment und der hervorragende Geschmack der NEUTERED CAT Spezialnahrungen, die es als Feucht- und Trockennahrungen gibt.

Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer Tierarztpraxis und unter www.royal-canin.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer