Neue Buchvorstellung des Romeon-Verlages: Deutsch-Sein ist Fleißarbeit

Autor: Nooshin Shahin & Roland Kampffmeyer

ISBN: 978-3-96229-226-3
Autor: NOOSHIN SHAHIN & ROLAND KAMPFFMEYER
Seitenanzahl: 156
Umschlag: Softcover
(lifePR) ( Jüchen, )
Nooshin Shahin traf mit 32 Jahren eine schwerwiegende Entscheidung. Sie stieg in ihrem Heimatland Iran in ein Flugzeug nach Deutschland, um hier ein neues Leben zu beginnen - ohne auch nur ein Wort Deutsch zu sprechen.

Ich habe sie ein halbes Jahr später kennengelernt, als sie auf der Suche nach einem Sprachpartner war. Wir verliebten uns. Aber dieses Buch ist keine Liebesgeschichte. Vielmehr handelt es von den Unterschieden der Kulturen, von dem Bild, das manche Menschen im Ausland von Deutschland haben - und davon, wie es sich von der Realität unterscheidet.

Das Buch ist die persönliche Lebensgeschichte meiner Frau - von ihrem ersten Schritt in ein neues Leben bis zu dem Moment, als sie die deutsche Staatsbürgerschaft erwarb. Eine Geschichte voller Abenteuer und Hindernisse, voller Freuden und Leiden. Es sind ihre Gedanken, Ansichten und Erlebnisse, die für mich als Deutscher neu und manchmal unvorstellbar waren. Aber genau diesen Blick über den Tellerrand halte ich für so wichtig, dass ich mit ihr zusammen alles aufgeschrieben habe. Dieses Buch ist für alle, für die Völkerverständigung und Toleranz nicht nur graue Theorie bleiben soll.

ISBN: 978-3-96229-226-3
Autor: NOOSHIN SHAHIN & ROLAND KAMPFFMEYER
Seitenanzahl: 156
Umschlag: Softcover
€ 11,95

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.