Rolf Popp Pro Consult GmbH integriert RPPC

Popp und Heuberger bei Integration RPPC Juni 07 (lifePR) ( Reichenberg/Würzburg, )
Alles aus einer Hand bietet ab sofort die überregional tätige Consulting Group Rolf Popp Pro Consult GmbH aus Reichenberg. Neben dem bisherigen Kerngeschäft der Unternehmensvermittlung und der Transaktionsberatung (M&A) hat die Gesellschaft im Juni 2007 die strategischen Beratungsaktivitäten: Strategieberatung, Unternehmensplanung, Controlling- und Organisationsberatung der RPPC Unternehmensberatung integriert. Damit baut das Unternehmen Rolf Popp Pro Consult sein Profil als „Spezialist für das strategische Management“ weiter aus. Geschäftsführer Rolf Popp, dessen Firma ihr zehnjähriges Bestehen feiert: „Wir bieten mehr als Unternehmensvermittlung: beste strategische Beratung für wertorientierte Unternehmensentwicklung.“ Vor allem bei Firmenverkäufen und –übernahmen hat sich der Bewertungsspezialist und IHK-Dozent im In-und Ausland einen Namen gemacht. "Dabei ist mir immer wieder aufgefallen, dass viele Eigentümer im Grunde nicht wissen wovon der Wert eines Unternehmen wirklich abhängig ist, bzw. wie dieser beeinflusst werden kann", so der Spezialist. Dadurch werden häufig falsche Entscheidungen getroffen, die sich extrem negativ auf den Wert und die Entwicklungschancen einer Firma auswirken.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.